Testing mit JUnit und Mocking - Seminar / Kurs von GEDOPLAN GmbH

Automatisiertes Testen in Java mit JUnit und Mocking-Frameworks

Inhalte

Einführung in die Testautomatisierung

  • Testen von Software
  • Automatisierte vs. manuelle Tests
  • Arten von automatisierten Tests (Unit-Test, Integrations-Test, Abnahmetest)
  • Überblick zur Messung der Testüberdeckung

Grundlagen von JUnit

  • Überblick über das JUnit-Framework
  • Integration von JUnit in Java-Entwicklungsumgebung und Build-Prozess
  • Aufbau von Test-Klassen
  • Steuerung des Testablaufes mit Annotationen
  • Ergebnisprüfung mit Assertions
  • Testen von Exceptions

Aufbauwissen zu JUnit

  • Parametrisierte Tests
  • Zusammenstellung von Test-Suites
  • Test-Steuerung mit Categories
  • Flexible Ergebnisprüfung mit Matchers
  • Erweiterung von JUnit-Klassen mit Rules

Test-getriebene Entwicklung

  • Test-Driven Development (TDD) im Kontext des Entwicklungsprozesses
  • Test-First-Ansatz

Grundlagen von Mocking

  • Konzept und Implementierung von Mock-Objekten
  • Dynamische Generierung mit Mocking-Frameworks
  • Nutzung von Mockito (alternativ: EasyMock)
  • Nutzung von PowerMock für spezielle Mocking-Aufgaben

Ausblick: Systematischer Übergang zur Testautomatisierung in einem Java-ProjektDiese Schulung mit hohem Praxisbezug vermittelt den Teilnehmern die test-getriebene Vorgehensweise. Dazu wird der Umgang mit den Test- bzw. Mocking-Frameworks JUnit, Mockito und PowerMock durch umfangreiche und vielfältige Übungsaufgaben vertieft.

Lernziele

 In dieser Schulung erlernen Sie die Grundlagen für das automatisierte Testen von Java-Anwendungen. Die Maßnahmen zur Einführung von Testautomatisierung werden erläutert und die verschiedenen Arten von automatisierten Tests werden charakterisiert.Das Framework JUnit hat sich als de-facto-Standard für Unit-Tests im Java-Umfeld etabliert. Als eine Vorgehensweise, um eine hohe Testüberdeckung in den Java-Projekten zu gewährleisten, wird das Test-Driven Development (TDD) vorgestellt.In einem JUnit-Test genutzte Objekte, die nicht aufgerufen werden können oder sollen, müssen durch Stellvertreter-Objekte mit definiertem Verhalten simuliert werden. Für die dynamische Generierung solcher Mock-Objekte werden Mocking-Frameworks wie insbesondere Mockito verwendet. Mit dem zusätzlichen Framework PowerMock kann fehlende Funktionalität für ein Mocking-Framework wie Mockito ergänzt werden.

Zielgruppen

Unsere Schulung richtet sich vornehmlich an Java-Entwickler, die den Einstieg in die Testautomatisierung erfolgreich meistern möchten. Das vermittelte Grundlagen-Wissen ist aber auch für Projektleiter, Software-Architekten oder Test-Verantwortliche sicherlich wichtig. Grundlegende Java-Kenntnisse und eine solide Programmiererfahrung werden für den praktischen Anteil in dieser Schulung vorausgesetzt.

  • *Schulungen in Berlin*
  • Dozent aus dem Enterprise-Team-Java von Dirk Weil
  • Praxisnahe Schulungstage mit vielen Übungen
  • Entwicklungsumgebung und Übungsbeispiele zum Mitnehmen auf USB
  • Stick
  • Kursort in der 25. Etage im Gebäude Upper West mit Blick auf ganz
  • Berlin
  • 1 x Berlin WelcomeCard: freie Fahrt mit U-, S-Bahn und Bus in Berlin
  • (AB), 200 Rabattangebote, Stadtplan + Guide
  • Abwechselnde Mittaglocationen am Berliner Zoo
  • Mittagessen, Getränke und Obst sind all inclusive
  • inkl. Abendveranstaltung, wie z. B. Schiffsfahrt, Gang auf die
  • Siegessäule oder ins Clärchens Ballhaus
  • *Schulungen in Bielefeld*
  • Dozent aus dem Enterprise-Team-Java von Dirk Weil
  • Praxisnahe Schulungstage mit vielen Übungen
  • Entwicklungsumgebung und Übungsbeispiele zum Mitnehmen auf USB Stick
  • Mittagessen, Getränke und Obst sind all inclusive

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
02.09.2021 - 03.09.2021 09:00 - 16:30 Uhr 15 h Jetzt buchen ›
18.11.2021 - 19.11.2021 09:00 - 16:30 Uhr 15 h Jetzt buchen ›
29.07.2021 - 30.07.2021 09:00 - 16:30 Uhr 15 h Jetzt buchen ›
Bielefeld, DE
29.07.2021 - 30.07.2021 09:00 - 16:30 Uhr 15 h Jetzt buchen ›
18.11.2021 - 19.11.2021 09:00 - 16:30 Uhr 15 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5746200

Termine

  • 29.07.2021 - 30.07.2021

    Berlin, DE

    Bielefeld, DE

  • 02.09.2021 - 03.09.2021

    Berlin, DE

  • 18.11.2021 - 19.11.2021

    Berlin, DE

    Bielefeld, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
02.09.2021 - 03.09.2021 09:00 - 16:30 Uhr 15 h Jetzt buchen ›
18.11.2021 - 19.11.2021 09:00 - 16:30 Uhr 15 h Jetzt buchen ›
29.07.2021 - 30.07.2021 09:00 - 16:30 Uhr 15 h Jetzt buchen ›
Bielefeld, DE
29.07.2021 - 30.07.2021 09:00 - 16:30 Uhr 15 h Jetzt buchen ›
18.11.2021 - 19.11.2021 09:00 - 16:30 Uhr 15 h Jetzt buchen ›