Teilzeit- und Befristungsrecht - Übernachtung Vorabend + VP - Seminar / Kurs von Poko-Institut OHG

Inhalte

Viele Arbeitnehmer in Deutschland möchten gerne nur inTeilzeit arbeiten. Aber wie sieht eigentlich so ein Teilzeitvertrag aus? Wie komme ich aus meiner Vollzeitin eine Teilzeitstelle? Habe ich auf Wunsch einen Anspruch auf Verlängerung der Arbeitszeit? Was hat der Betriebsrat damit zu tun? Die Beantwortung dieser und anderer Fragen erfordert profunde Kenntisse im Bereich des aktuellen Teilzeitrechts, ohne die eine sinnvolle Unterstützung der betroffenen Arbeitnehmer nicht möglich ist. Das Teilzeit- und Befristungsgesetz TzBfG enthält darüber hinaus die teilweise recht komplizierten Voraussetzungen, unter denen Arbeitnehmer und Arbeitgeber befristete Verträge rechtswirksam abschließen können. Sie als Betriebsrat benötigen gründliche Kenntnisse über diese individualrechtlichen Vorgaben, um Ihre Beteiligungsrechte optimal einzusetzen.

Auf den Punkt: In diesem Seminar erhalten Sie eine umfassende und praxisorientierte Darstellung des aktuellen Teilzeit- und Befristungsrechts. Sie lernen die vielfältigen Möglichkeiten kennen, die der Gesetzgeber den Arbeitnehmern und Arbeitgebern zur Verfügung gestellt hat, um ihre Arbeitsverträge entsprechend den jeweiligen Interessen zu gestalten. Dabei werden Sie auch mit den Grenzen der Vertragsfreiheit konfrontiert und in die Lage versetzt, Ihre Beteiligungsrechte zu erkennen, richtig einzuordnen und effektiv zugunsten der Betroffenen auszuüben.

Zielgruppen

Betriebsrat

SG-Seminar-Nr.: 5557739

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service