Technologien des Lötens - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Inhalte

Das Seminar erörtert sowohl werkstofftechnisches Basiswissen und die Zuverlässigkeit von Lotmaterialien als auch Kenntnisse über die Verfahren und Technologien des Lötens, wie das Wellenlöten, das Selektivlöten, das Reflowlöten und das Hand- und Reparaturlöten. Es werden die Technologien des Schablonendrucks vorgestellt und die Anforderungen an das Schablonendesign und das Equipment vermittelt. Zudem werden die Eigenschaften von Lotmaterialien (Lotpasten und Flussmittel), von Leiterplatten und Leiterplattenoberflächen und die spezifische Lötbarkeit elektronischen Bauelementen sowie deren Lötwärmebeständigkeit und Feuchtigkeitsklassifizierung intensiv diskutiert.

Zum Thema

Das Volumen des Weltelektronikmarkts wird auf ca. 4200 Mrd. Euro geschätzt. Obwohl die Lotmaterialien daran nur einen geringen Anteil haben, sind insbesondere die bleifreien Weichlote von besonderer Bedeutung. Das Lot stellt die meisten mechanischen, elektrischen und thermischen Verbindungen zwischen den elektronischen Bauelementen und der Leiterplatte her. Seine Eigenschaften müssen ebenso Schritt halten mit den rasanten Entwicklungen der technologischen Landschaft in der Surface Mount Technology (SMT), dem Wellen-, Reflow- und Selektivlöten wie mit den Herausforderungen der Miniaturisierung der Komponenten und der Vielfalt der Leiterplattendesigns. Obwohl auf der einen Seite die Anforderungen an die Zuverlässigkeit steigen, sinken die Produktlebensdauern aufgrund fortwährender technologischer Innovationen in der Elektronik. Daher sind nachhaltige umweltfreundliche Fertigungsmethoden essentiell beim Löten.

Zielsetzung

Dieses Seminar soll dem Teilnehmer einen Überblick über die wesentlichen Weichlöttechnologien geben und ihm ein Verständnis über die Löt-Eigenschaften der wesentlichen Materialien (Lote, Lotpasten, Bauelemente, Leiterplatten) vermitteln. Die sich rasant entwickelnde Elektroniktechnologie macht es unerlässlich sich stetig mit dem Stand und den Trends in der Löttechnologie zu befassen.

SG-Seminar-Nr.: 5346399

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service