Technik der Trinkwasserversorgung - online - Seminar / Kurs von BDEW Akademie

Inhalte

In diesem Seminar erläutern Ihnen unsere Fachleute, wie Trinkwasser gewonnen, aufbereitet, verteilt und verwendet wird – von der Wasserförderung im Wasserwerk bis zum Zapfhahn des Kunden.

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

• Lernen Sie die Rahmenbedingungen der öffentlichen Wasserversorgung kennen • Verstehen Sie die Zusammenhänge von Wassergewinnung und -aufbereitung • Lernen Sie die technischen Vorgänge von Trinkwasserverteilung, -installationen und Kundenanlagen kennen • Arbeiten Sie mit Technikern kompetent zusammen und verstehen Sie die Bedeutungen hinter den Fachbegriffen • Kommen Sie in den Austausch zu aktuellen Themen wie Gewässerschutz

Referenten

  • RainerPütz Pütz Rainer
  • BenjaminBungert Bungert Benjamin
  • Holger Schröder Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH
  • Dr. DanielSchunk Schunk Daniel

Programm

Mittwoch, 01. Dezember 2021

8.30 Uhr Begrüßungskaffee

9.00 Uhr Seminarbeginn und Vorstellung

Rahmenbedingungen und Grundbegriffe der öffentlichen Wasserversorgung › Ziel der Trinkwasserversorgung › Rechtliche Rahmenbedingungen › Organisationsfragen › Grundbegriffe Rainer Pütz

11.20 Uhr

Wassergewinnung und Trinkwasserschutz

  • Wasserkreislauf und Ressourcen in Deutschland
  • Wasserangebot und Einzugsgebiete
  • Quellwasser/Grundwasser
  • Oberflächenwasser
  • Uferfiltration
  • Grundwasseranreicherung
  • Wasserrecht und Wasserschutzgebiete

Dr. Daniel Schunk

12.30 Uhr Mittagspause

Wassergewinnung und Trinkwasserschutz (Fortsetzung)

  • Gewinnungstechniken
  • Aufbau und Funktion eines Wasserwerks: Filter-, Pumpenanlage, Reinwasserbehälter, Hochbehälter etc.
  • Überwachungsmaßnahmen
  • Kontrolle der Wasserqualität und -stände
  • Sonstige Eigenkontrollen
  • Maßnahmenpläne nach Trinkwasserverordnung

Dr. Daniel Schunk

15.00 Uhr

Trinkwasserverteilung, -speicherungund -transport

  • Aufgaben und Ziele der Verteilung
  • Speicherung und Transport
  • Aufbau und Funktion des Netzes
  • Planung und Bau (Material, Bauteile, Kosten, Dokumentation)
  • Hausanschlüsse, Verbindung zu Kundenanlagen
  • Betrieb und Unterhalt der Verteilungsanlagen

Benjamin Bungert

17.30 Uhr Ende des Seminartages

Donnerstag, 02. Dezember 2021

8.15 Uhr

Grundlagen und Bedeutung der Trinkwasseraufbereitung

  • Methoden und Verfahren der Trinkwasseraufbereitung
  •  Enteisenung und Entmanganung
  • Entsäuerung und Enthärtung
  • Aktivkohle und Membrantechnologie
  • Flockung und Sedimentation

Rainer Pütz

10.30 Uhr

Kontrollverfahren und Qualitätsprüfung Trinkwasserverordnung

  • Wasseraufbereitungsanlagen

Rainer Pütz

11.30 Uhr

Trinkwasserinstallation und Kundenanlagen

  • Verantwortungsbereiche
  • Säulen der Trinkwasserversorgung
  • Bedeutung der Trinkwasserverordnung für Versorger und Kunden
  • Versorgungssicherheit
  • Technische Begriffsabgrenzung

Holger Schröder

12.30 Uhr Mittagessen

13.30 Uhr

Planung und Betrieb von Kundenanlagen

  • Schutz des Trinkwassers
  • Anforderungen an Trinkwasser
  • Einsatz wassersparender Maßnahmen

Holger Schröder

15.10 Uhr

Pflichten für Inhaber von Wasserversorgungsanlagen

  • Einsatz von Regenwassernutzungsanlagen
  • „Virtueller Rundgang“ durch Kundenanlagen

Holger Schröder

16.15 Uhr Ende des Seminars

Lernziele

Kaufleute in der Trinkwasserversorgung müssen in ihrem Arbeitsalltag bereichsübergreifende Gespräche mit Technikern, Fremdfirmen und Kunden führen. Um reibungslos und fundiert argumentieren zu können, sind Kenntnisse der technischen Betriebsabläufe und typischen Fachbegriffe von großer Bedeutung. In diesem Seminar erläutern Ihnen unsere Fachleute, wie Trinkwasser gewonnen, aufbereitet, verteilt und verwendet wird – von der Wasserförderung im Wasserwerk bis zum Zapfhahn des Kunden.

Außerdem werden Sie über die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen sowie das technische Regelwerk für die öffentliche Trinkwasserversorgung informiert. Abgerundet wird der umfassende Überblick durch die Themen Gewässerschutz und einen „virtuellen Rundgang“ in der Kundenanlage. Ziel ist es, Nicht-Technikern technisches Praxiswissen für den Büroalltag zu vermitteln. So können Anforderungen, Abläufe und Kosten im eigenen Unternehmen besser eingeordnet und bewertet werden – die ideale Basis, um Anfragen noch einfacher, schneller und professioneller zu bearbeiten.

Zielgruppen

Neu- oder Quereinsteiger sowie Mitarbeiter aus den kaufmännischen und rechtlichen Bereichen, die häufig mit Technikern zusammenarbeiten und technisches Grundwissen der Trinkwasserversorgung für ihre Arbeit benötigen

Termine und Orte

Datum Preis
Köln, DE
01.12.2021 - 02.12.2021  

SG-Seminar-Nr.: 5855050

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis
Köln, DE
01.12.2021 - 02.12.2021