Teams erfolgreich führen - Seminar / Kurs von BDEW Akademie

Inhalte

Die Ansprüche an Vorgesetzte und Mitarbeiter nehmen weiter zu. Arbeitsverdichtung und komplexe Arbeitsaufgaben verlangen von Führungskräften eine differenzierte Einschätzung der Mitarbeiterpotenziale und deren individuelle Förderung.

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen

  • Erfahren Sie, wie sie Ihr Team produktiv weiterentwickeln
  • Klären Sie, welche Rolle Sie als Teamleiter einnehmen
  • Bauen Sie gezielt Ihre Führungskompetenzen aus
  • Sie erlernen, wie sie die Zusammenarbeit, Motivation und Leistungsfähigkeit Ihres Team steigern
  • Setzen Sie sich in einem individuellen Beratungsgespräch. Ihre persönlichen Meilensteine!

Referentin

  • Dr. phil. Giselavan Delden van Delden Gisela

Programm

Dienstag, 10. September 2019

8.30 Uhr Begrüßungskaffee

9.00 Uhr

Seminarbeginn und Vorstellung

Standortbestimmung • Was Teams von Arbeitsgruppen unterscheidet • Teamentwicklung – welche Phasen durchläuft ein Team? • Einsetzen der Teamplayer nach ihren jeweiligen Stärken • Positionierungen im Team – Chancen und Risiken • Die Übersicht behalten – Teamstrukturen visualieren • Von der Einfalt zur Vielfalt – unterschiedliche Rollen in Teams • Schnittstellen zu anderen Teams – Positionierung im Unternehmen

12.30 Uhr Mittagessen

13.30 Uhr

Kriterien erfolgreicher Teamentwicklung • Was starke Teams ausmacht • „Böse“ und „gute“ Gruppendynamiken • Wann eingreifen, wann loslassen? • Typische Verhaltens- und Funktionsweisen • Potenziale und Grenzen von Teamarbeit • Teamziele defi nieren und verfolgen • Wie man gemeinsam konstruktive Lösungen findet

16.30 Uhr

Anschließend besteht die Möglichkeit, in einem individuellen Beratungsgespräch mit der Trainerin weitere  individuelle Fragestellungen aufzugreifen.

17.30 Uhr Ende des ersten Seminartages/anschließend gemeinsames Abendessen – Netzwerken & Kontakte knüpfen

Mittwoch, 11. September 2019

9.00 Uhr Beginn des zweiten Seminartages

Spielregeln erfolgreicher Teamentwicklung • Von Einzelinteressen zum Teamgeist • Haupt- und Nebenrollen im Team • Die Wirkung des Führungsstils auf Teamklima und Teamstrukturen • Flexibilität und Stabilität fördern • Zielebenen unterscheiden und im Blick behalten • Ergebnisorientiert delegieren und Synergie-Effekte bewirken

12.30 Uhr Mittagessen

13.00 Uhr

Motivieren statt Demotivieren • Was brauchen Mitarbeiter, um motiviert zu bleiben? • Was brauchen Vorgesetzte, um Motivation zu fördern? • Unterschiedliche Charaktere integrieren • Individuelle und Teamziele aufeinander abstimmen • Das motivierende Mitarbeitergespräch • Aspekte gesunder Teamentwicklung

16.00 Uhr Ende des Seminars

Anschließend besteht die Möglichkeit, in einem individuellen Beratungsgespräch mit der Trainerin weitere individuelle Fragestellungen aufzugreifen.

Lernziele

Die Ansprüche an Vorgesetzte und Mitarbeiter nehmen weiter zu. Arbeitsverdichtung und komplexe Arbeitsaufgaben verlangen von Führungskräften eine differenzierte Einschätzung der Mitarbeiterpotenziale und deren individuelle Förderung. Demografischer Wandel, Kurzlebigkeit von Fachwissen und technischem Know-how erfordern von allen Beteiligten ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Flexibilität.

Durch situative Führung und klare Teamstrukturen können Ihre Mitarbeiter den aktuellen Herausforderungen eher gerecht werden. Sie als  Führungskraft wissen: Ihr Team ist mehr als die bloße Summe seiner Teile.

Erfahren Sie im Seminar, wie Sie Ihr Team erfolgreich führen können! Statt Einzelinteressen steht die gemeinsame Ergebnisverantwortung im Vordergrund. Eine produktive und gesunde Teamentwicklung baut auf Motivation und Interessen der Mitarbeiter auf, um sie im Sinne aller zu bündeln. Leistungs- und wettbewerbsfähige Unternehmen kennen den Wert engagierter und loyaler Belegschaften und fördern diese.

„Wer seiner Führungsrolle gerecht werden will, muss genug Vernunft besitzen, um die Aufgaben den richtigen Leuten zu übertragen – und genug Selbstdisziplin, um ihnen nicht ins Handwerk zu pfuschen.“ (Theodore Roosevelt, 26. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika)

Zielgruppen

Führungskräftenachwuchs und Führungskräfte, Geschäftsführer und Personalverantwortliche, die sich innerhalb ihrer Führungsfunktion neuen Herausforderungen stellen.Gruppen- und Teamleiter, Abteilungs- und Bereichsleiter, Projektleiter und Projektmanager, Geschäftsführer und Selbständige.

Termine und Orte

Datum Preis
Mainz am Rhein, DE
10.09.2019 - 11.09.2019 Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5128261

Termine

  • 10.09.2019 - 11.09.2019

    Mainz am Rhein, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis
Mainz am Rhein, DE
10.09.2019 - 11.09.2019 Jetzt buchen ›