Tax Compliance in der öffentlichen Verwaltung - Seminar / Kurs von Management Circle AG

Aufbau eines steuerlichen Risikomanagements

Inhalte

Der Umfang der Steuerpflichten stellt auch Unternehmen der öffentlichen Hand vor große Herausforderungen. Mit der Neuregelung des § 2b UStG wurde die Unternehmereigenschaft ausgeweitet, zudem gilt die Pflicht zur elektronischen Datenübermittlung. Um die steuerlichen Pflichten zu erfüllen und finanzielle oder steuerliche Risiken zu vermeiden, wird die Einführung eines umfassenden Tax Compliance Management-Systems (TCMS) unbedingt notwendig. 

In diesem Seminar erhalten Sie einen praxisorientierten Leitfaden, mit dem Ihnen die Implementierung eines zuverlässigen Tax Compliance Management-Systems garantiert gelingt. 

Ihr Nutzen:

Lernen Sie, steuerliche Risikofelder exakt zu erfassen und genau zu analysieren. 

Erfahren Sie, wie Sie die personellen Anforderungen in Bezug auf Compliance und Risikomanagement sicher erfüllen. 

Verstehen Sie, wie Sie die Haftungsrisiken des Compliance-Verantwortlichen vermeiden und Maßnahmen zur Absicherung gegen Fehlverhalten festlegen. 

Ermitteln Sie die Arbeitsschritte zum Aufbau eines TCMS und erkennen Sie, wie Sie eine zuverlässige Überwachung Ihres Systems gewährleisten. 

Der Umfang der Steuerpflichten stellt auch Unternehmen der öffentlichen Hand vor große Herausforderungen. Mit der Neuregelung des § 2b UStG wurde die Unternehmereigenschaft ausgeweitet, zudem gil ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

Steuerliche Risikofelder erfassen und analysieren 

Personelle Anforderungen erfüllen 

Compliance „richtig“ kommunizieren 

Haftungsrisiken des Tax Compliance-Verantwortlichen kennen und vermeiden 

Maßnahmen zur Absicherung festlegen 

Mit Tax Compliance Verstößen richtig umgehen 

Ein Tax Compliance Management-System systematisch aufbauen 

Die laufende Überwachung gewährleisten 

Steuerliche Risikofelder erfassen und analysieren 

Personelle Anforderungen erfüllen 

Compliance „richtig“ kommunizieren 

Haftungsrisiken des Tax Compliance-Verantwortlichen kennen und verme ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich an Leiter und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen, Kämmerei, Beteiligungsverwaltung, Steuern in Städten und Gemeinden sowie kommunalen und weiteren öffentlichen Einrichtungen, Verwaltungen und Unternehmen. Weiterhin sprechen wir an der Thematik interessierte Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Unternehmen an, die in Leistungsbeziehungen zu der öffentlichen Hand stehen.
Dieses Seminar richtet sich an Leiter und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen, Kämmerei, Beteiligungsverwaltung, Steuern in Städten und Gemeinden sowie kommunalen und w ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6919575

Anbieter-Seminar-Nr.: M12774

Termine

  • 06.03.2024 - 07.03.2024

    Eschborn, DE

  • 26.03.2024 - 27.03.2024

    Köln, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 16 h
  •  
  • Anbieterbewertung (56)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service