Tarifverträge der Metall- und Elektroindustrie Nordrhein-Westfalens - Seminar / Kurs von Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V.

Inhalte

Die Teilnehmer erwerben und vertiefen die für ihre Betriebsratstätigkeit erforderlichen tarifvertraglichen Kenntnisse. Sie gewinnen Sicherheit im Umgang mit den wichtigsten Tarifregelungen und lernen die Grundregeln des Tarifvertragsrechts sowie die aktuelle Rechtsprechung dazu kennen.

Lernziele

? Einführung in das Tarifvertragsrecht: insbesondere Tarifbindung • Nachwirkung • Günstigkeitsprinzip ? Regelungen des MTV im Überblick: Dauer und Verteilung der Arbeitszeit • Urlaubsbestimmungen • Berechnung des regelmäßigen Arbeitsentgelts • Entgeltfortzahlung ? Grundzüge der Entgeltfindung nach ERA: Entgeltgruppen • Entgeltmethoden • Leistungszulage ? Tarifliche Absicherung eines Teiles eines 13. Monatseinkommens: Anspruch • Berechnung • Kürzungstatbestände ? Entgeltsicherung nach TV EGS: Sicherungsfälle • Berechnung ? Entgeltumwandlung: Anspruch • Geltendmachung • Umwandelbare Entgeltbestandteile • Verfahren/Durchführungswege ? TV AVWL: Anspruch • Anlagearten • Verfahren • Übergangsregelungen Altersteilzeit: TV FlexÜ und gesetzliche Rahmenbedingungen ? Seminarbilanz

Zielgruppen

Betriebsratsmitglieder der Metall- und Elektroindustrie

SG-Seminar-Nr.: 5405490

Anbieter-Seminar-Nr.: 2147

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service