TOGAF® 9 Training Course 25812 in Berlin - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

IT Architektur nach dem weltweiten TOGAF® Standard

Inhalte

Der Kurs umfasst das für die TOGAF® 9 Zertifizierung notwendige Wissen. Kandidaten, die erfolgreich das Examen der The Open Group absolvieren, werden von der The Open Group als TOGAF®9 zertifizierte Architekten (TOGAF® 9 Certified) geführt und damit Teil einer ausgewählten internationalen Gemeinschaft. Der Termin 11.5. in FFM wird in Englisch durchgeführt / the Frankfurt event on May 11th will be hold in english. Nach Abschluss des Kurses sollen die Teilnehmer in der Lage sein: die Vorteile, die Rolle und den Umfang von Unternehmensarchitektur zu verstehen Unternehmensarchitektur innerhalb Ihrer Organisation zu vertreten den typische Pfad einer Unternehmensarchitektur Implementation aufzuzeigen die verschiedenen Phasen einer Unternehmensarchitektur Methode und des Lifecycles sowie deren Sinn und deren Ergebnisse zu identifizieren ein Unternehmensarchitekturprojekt auf hoher Ebene zu planen die Stakeholder in einem Unternehmensarchitektur Projekt zu identifizieren sowie zu definieren, welche "Viewpoints" für sie relevant sind die TOGAF® Architecture Delivery Method (ADM) Phasen und die damit verbundenen Aktivitätenzu verstehen und anzuwenden die Hauptergebnisse der verschiedenen Phasen des ADM Zyklus erzeugen zu können (die Unterrichtung in Modellierungstechniken für alle Bereiche ist nicht Bestandteil des Kurses) die verschiedenen Referenzmodelle in TOGAF® (e.g. TRM, IIIRM) und deren Anwendbarkeit zu diskutieren und diese zu nutzen das Enterprise Continuum und die Rolle eines Repositories zu erläutern das Konzept der Building Blocks zur Verbesserung der Interoperabilität und der Wiederverwendung zu nutzen das TOGAF® Content Framework und Meta Model zu verstehen sich der Probleme der Architektur Governance, des Anforderungs-Managements und der Architektur Fähigkeit bewusst sein sich gezielt auf das Zertifizierungexamen vorzubereiten Mit dem Kurs erhalten die Teilnehmer folgende Unterlagen: TOGAF® Handbuch Handout des Vortrags Umfangreiches elektronisches Material mit weiteren Informationen und Fallbeispielen Referenzmaterialien Voucher für die kombinierte Prüfung

Lernziele

Der Kurs basiert auf dem aktuellen TOGAF® Standard, Version 9.2. Der Kurs ist eine Kombination aus Vortrags-Seminar und Gruppenarbeit mit einem umfangreichen Fallbeispiel. An Hand des Fallbeispiels lernen die Teilnehmer die Herangehensweise von TOGAF® sowie dessen Werkzeuge und Techniken in der Praxis anzuwenden. Während des Kurses werden die Teilnehmer ermuntert ihre eigenen persönlichen Erfahrungen und Anliegen auszutauschen. Praktische Übungen, sowohl theoretischer als auch "realer" Natur stellen sicher, dass das Wissen sowohl transferiert, als auch umgesetzt werden kann. Mit dem Fallbeispiel wird die praktische Anwendung von TOGAF® durch einen kompletten Lifecycle einer Unternehmensarchitektur Entwicklung und der Erstellung der typischen Ergebnisse verdeutlicht. Eine umfangreiche Einführung in das INSPIRED Meta-Modell, das TOGAF® Modelle und Viewpoints unterstützt und bei der Analyse und Strukturierung von Unternehmen wertvolle Hilfe leistet ist enthalten. Das Modell unterstützt auch Archimate 1.0, die neue Modellierungsnotation der The Open Group sowie die INSPIRED Erweiterungen in der Business Architektur, im Programm Management, in Risiken- und Qualitätsaspekten Die Vorteile dieses Kurses umfassen: umfassender ist als normalerweise für die Zertifizierung erforderlich und geht über das normale TOGAF® 9 Wissen hinaus Erfahrung aus mehr als 20 Jahren im Strategie/Unternehmensarchitektur Bereich sind in den Kurs eingeflossen. Trainer sind Unternehmensarchitekturspezialisten, die über mehr als 10 Jahre Erfahrung in Unternehmensarchitektur Projekten verfügen zur weiteren Vertiefung des Wissens über Unternehmensarchitektur steht zusätzliches Material über und ergänzend zu TOGAF® den Teilnehmern zur Verfügung

Zielgruppen

Zielgruppe für diesen Kurs sind Interessenten, die bereits im Bereich Unternehmensarchitektur tätig sind und eine international anerkannte Zertifizierung erreichen möchten; des weiteren Interessenten, die bereits längere Zeit im Bereich IT arbeiten oder in der Prozessanalyse und ihr Wissen in der Unternehmensarchitektur erweitern möchten. Managementkenntnisse inklusive solcher in Programm-, Projekt- und Portfolio-Management und Modellierungstechniken (wie in der Business-, Informations- und System-Analyse verwendet) sind typischerweise hilfreich. IT Manager und CIOs, die Unternehmensarchitektur Funktionen initiieren und oder steuern müssen, profitieren ebenfalls. Hilfreich ist der Kurs weiterhin für Berater für Outsourcing, Implementierungen und Technologie Infrastrukturen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Hamburg, DE
02.11.2020 - 05.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
09.12.2020 - 12.12.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5459319

Anbieter-Seminar-Nr.: 25812

Termin

07.09.2020 - 10.09.2020 , 10:00 - 17:00 Uhr

TÜV Rheinland Akademie GmbH
Friedrichstraße 50
10117 Berlin

Günstige Preise

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

€ 2.540,40

Alle Preise inkl. 16% MwSt.

Jetzt anfragen
Seminar merken ›

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Hamburg, DE
02.11.2020 - 05.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
09.12.2020 - 12.12.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›