TETRA - Air Interface intensive (34689) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Interoperability, Regulierung

Inhalte

TETRA (Terrestrial Trunked Radio) ist ein ETSI-Standard für den digitalen Bündelfunk. Er eignet sich wegen seiner besonderen Leistungsmerkmale besonders für Organisationen mit Sicherheitsaufgaben, zum Beispiel Polizei, Feuerwehr und andere Hilfsdienste. TETRA bietet gegenüber den Mobilfunkstandards wie GSM oder UMTS bessere Übertragungsqualität und zusätzliche Leistungsmerkmale im Bereich der Sicherheit. Neben Sprache sind auch mehrere Verfahren zur Datenübertragung möglich. Das Seminar TETRA – Air Interface intensive dient der Vertiefung vor allem in den Bereichen Luftschnittstelle, Regulierungsaspekte und Interoperabilität. Voraussetzung Teilnahme am Grundlagenseminar TETRA oder entsprechende Vorkenntnisse über das TETRA-System Inhalt des Seminars: > TETRA Einführung > Physical Layer > Data link layer: MAC und LLC > Network Layer und seine Abläufe > Physical Layer Performance und seine Netzwerkplanung > TETRA Vorschriften > TETRA Interoperabilität und Roaming

SG-Seminar-Nr.: 1678723

Anbieter-Seminar-Nr.: 34689

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service