TCP/IP, IPv4 und IPv6 (34171) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Theoretische Grundlagen und Labor

Inhalte

Schwerpunkte des Seminars: > Einführung: TCP/IP, IPv4 heute und IPv6 morgen > Basiswissen über IPv6; Funktionsübersicht von IPv6, Vergleich mit IPv4, Basis-Header, Adressierung und Routing, Erweiterungs-Header, Implementierungen, Testbetts > Netzmanagement bei IPv6 (ICMPv6) > Migrations-Techniken: IPv4 - IPv6: Dual Stack, Tunneling, Protocol Translation > Mobile Kommunikation mit IPv6 > Demos und praktische Übungen am Rechner im IPv4/IPv6-Labor Ihr Nutzen: Sowohl in der Theorie als auch in praktischen Übungen in einem modernen Rechnernetz-Labor werden Sie mit der Arbeitsweise des bisherigen Internet Protokolls IPv4 sowie seines Nachfolgers IPv6 vertraut gemacht. Sie lernen die Funktionen des neuen Internet-Protokolls IPv6/ICMPv6 kennen und können Systeme von IPv4 auf IPv6 migrieren. Das Seminar vermittelt dazu theoretische und praktische Kenntnisse der TCP/IP Grundlagen inklusive der Protokolle IPv4 und IPv6. > Funktionalität und Probleme einer heutigen IPv4-Umgebung > Anforderungen neuer Netze und Anwendungen an IPv6 > Internet Protocol IPv6 mit zugehörigem Internet Control Message Protocol ICMPv6 > Netzwerkmanagement > Implementierungen, Testbetts und Migrationsstrategien von IPv4 nach IPv6 > Unterstützung für mobiles Internet

SG-Seminar-Nr.: 1495543

Anbieter-Seminar-Nr.: 34171

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service