Systemtechnik - Seminar / Kurs von Universität Ulm

Leitung: Prof. Dr.-Ing. Jian Xie, Stellvertretender Institutsleiter des Instituts für Energiewandlung und -speicherung, Universität Ulm

Inhalte

Die Systemtechnik beschreibt Methoden, Strategien und Vorgehensweisen zur Abwicklung von komplexen Projekten. Schwerpunktthemen sind:

  • Kennenlernen von Denkweisen, Methoden und Hilfsmitteln der Systemtechnik
  • Philosophie der Systemtechnik mit Grundbegriffen und Anwendung
  • Vorgehensmodelle wie Top Down, Variantenbildung, Phasengliederung, Problemlösungszyklus
  • Systemgestaltung mit Verfahren wie Situationsanalyse, Zielformulierung,Synthese-Analyse, Bewertung und Entscheidung
  • Projektmanagement mit Schwerpunkten wie Projektphasen, Organisationen, Methoden und Hilfsmitteln
  • Gruppenübung zu einem Entwicklungsprojekt

Weitere Informationen auf der Website der School of Advanced Professional Studies (SAPS) der Universität Ulm.

Die Systemtechnik beschreibt Methoden, Strategien und Vorgehensweisen zur Abwicklung von komplexen Projekten. Schwerpunktthemen sind:

  • Kennenlernen von Denkweisen, Methoden und Hilfsmitteln der Systemt ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Der Erfolg eines Unternehmens hängt immer mehr von der Fähigkeit ab, komplexe und interdisziplinäre Projekte erfolgreich zu gestalten. Die Systemtechnik beschreibt Methoden, Strategien und Vorgehensweisen zur Abwicklung von solchen komplexen Vorhaben. Durch die Belegung dieses Moduls werden die Studierenden dazu befähigt, Projekte effizient und zielgerichtet zu planen, zu steuern und abzuwickeln.Die Studierenden können Grundbegriffe der Systemtechnik beschreiben, Denksätze darstellen und anwenden sowie alternative Vorgehensmodelle skizzieren. Sie lernen Betrachtungsweisen, Techniken und Vorgehensschritte für die Situationsanalyse, Zielformulierung, Synthese-Analyse sowie Bewertung und Entscheidung kennen und anwenden. Sie können Aufgaben und Inhalte verschiedener Projektphasen benennen und beschreiben sowie Projektorganisationen klassifizieren, vergleichen, analysieren und einsetzen, die Einsatzgebiete verschiedener Projektorganisationen darstellen und Hilfsmittel wie Organigramme, Netzpläne, Ressourcenpläne oder Fortschrittspläne anwenden.

Der Erfolg eines Unternehmens hängt immer mehr von der Fähigkeit ab, komplexe und interdisziplinäre Projekte erfolgreich zu gestalten. Die Systemtechnik beschreibt Methoden, Strategien und Vorgehen ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Voraussetzung ist ein erster Hochschulabschluss.

Für die erfolgreiche Teilnahme an diesem Modul sind wichtig:

  • Berechnung von Gleichstrom- und Wechselstromkreisen
  • Grundkenntnisse über elektronischen Bauelementen und Schaltungen

Voraussetzung ist ein erster Hochschulabschluss.

Für die erfolgreiche Teilnahme an diesem Modul sind wichtig:

  • Berechnung von Gleichstrom- und Wechselstromkreisen
  • Grundkenntnisse über elektronischen ...
Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 5658767

Termine

  • 01.10.2022 - 31.03.2023

    Ulm (Donau), DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service