System Operations on AWS - Seminar / Kurs von PROKODA GmbH

Wir empfehlen, dass die Teilnehmer an diesem Kurs die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Absolvierung des Kurses AWS Essentials
  • Kenntnisse in Software-Entwicklung oder Systemadministration
  • Erfahrungen mit de

Inhalte

Kursdauer / Preis
  • 3 Tage / € 1795,00 zzgl. Mwst. pro Person
Kursinhalt

1. Tag

  • Übersicht zu System Operations on AWS
  • Netzwerke in der Cloud
  • Computing in der Cloud

2. Tag

  • Speicherung und Archivierung in der Cloud
  • Überwachen in der Cloud
  • Verwalten der Ressourcennutzung in der Cloud

3. Tag

  • Konfigurationsverwaltung in der Cloud
  • Erstellen skalierbarer Bereitstellungen in der Cloud
  • Erstellen von automatisierten und wiederholbaren Bereitstellungen

Lernziele

In diesem Kurs lernen Sie Folgendes:

  • AWS-Standardfunktionen für die Infrastruktur wie beispielsweise Amazon Virtual Private Cloud (VPC), Amazon Elastic Compute Cloud (EC2), Elastic Load Balancing und Auto Scaling von der Befehlszeile aus verwenden
  • AWS CloudFormation und andere Automatisierungstechnologien zum Aufbau von Stapeln von AWS-Ressourcen verwenden, die automatisiert und wiederholbar bereitgestellt werden können
  • Die AWS Management Console verwenden, um funktionsfähige Virtual Private Networks komplett mit Amazon VPC zu erstellen
  • Amazon EC2-Instances mit Aufrufen der Befehlszeile bereitstellen und die häufigsten Probleme mit Instances beheben
  • Den Zustand von Amazon EC2-Instances und anderen AWS-Services überwachen
  • Benutzer-IDs, AWS-Berechtigungen und Sicherheit in der Cloud verwalten
  • Ressourcennutzung eines AWS-Kontos mithilfe von Tools wie Amazon CloudWatch, Tagging und Trusted Advisor verwalten
  • Die beste Strategie zum Erstellen wiederverwendbarer Amazon EC2-Instances auswählen und implementieren
  • Ein Set von Amazon EC2-Instances konfigurieren, die hinter einem Load Balancer gestartet werden und für die das System je nach Bedarf nach oben oder unten skaliert wird
  • Eine grundlegende AWS CloudFormation-Stapeldefinition bearbeiten und Probleme damit beheben

Zielgruppen

Dieser Kurs ist konzipiert für:

  • Systemadministratoren
  • Software-Entwickler, besonders diejenigen mit einer DevOps-Rolle

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
09.10.2019 - 11.10.2019 09:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5255664

Termine

  • 09.10.2019 - 11.10.2019

    Düsseldorf, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
09.10.2019 - 11.10.2019 09:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›