Syndizierte Kredite – Transaktionsablauf und Vertragsgestaltung - Seminar / Kurs von VÖB-Service GmbH

Von der Verhandlung bis zum Vertragsabschluss

Inhalte

Unser Seminar beschreibt den Ablauf der Arrangierung eines (nicht besicherten) Syndizierten Kredits – vom Abschluss einer Mandatsvereinbarung einschließlich Konditionenblatt (Term Sheet) zwischen den Arrangeuren und dem Kreditnehmer über die Verhandlung des Konsortialkreditvertrags mit allen Konsortialbanken bis zum Vertragsabschluss. Wir erläutern die verschiedenen Arten von Krediten (Term Loan, Revolvierender Kredit, Ancillary Konzept, Letter of Credit Facility) sowie ausführlich die zugrunde liegenden Vertragstexte und -strukturen auf der Grundlage der von der Loan Market Association empfohlenen Musterdokumentation. Weiterhin zeigen wir Ihnen aktuelle Entwicklungen auf sowie in Grundzügen besondere Rechtsprobleme, die häufig bei solchen Finanzierungen auftreten.

Zielgruppen

Kredit: Strukturierte Finanzierungen, Kundenbetreuung: Firmenkunden

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Bonn, DE
17.09.2020 09:30 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
17.03.2021 09:30 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
21.09.2021 09:30 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5136912

Anbieter-Seminar-Nr.: 16264

Termine

  • 17.09.2020

    Bonn, DE

  • 17.03.2021

    Bonn, DE

  • 21.09.2021

    Bonn, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Bonn, DE
17.09.2020 09:30 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
17.03.2021 09:30 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
21.09.2021 09:30 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›