Symposium: Mitbestimmung in Kliniken und Krankenhäusern - Mit Übernachtung (Vollpension) und Anreise am Seminartag - Seminar / Kurs von Poko-Institut OHG

Inhalte

Fachkräftemangel, Überstunden, Kostendruck und die Angst, dem allen nicht mehr gewachsen zu sein - das sind die Themen, mit denen sich alle Interessenvertretungen, egal ob Personalrat, Betriebsrat oder Mitarbeitervertretung in Kliniken und Krankenhäusern heute auseinandersetzen müssen. Viele Mitarbeiter sind an ihrer Belastungsgrenze, oft leidet die Arbeitsqualität und auch das Privatleben. Traurige Bilanz: Inzwischen liegt die Pflege mit krankheitsbedingten Fehlzeiten weit über dem Bundesdurchschnitt - Tendenz steigend. Aber was können die Interessenvertretungen tun, wenn neue Stellen nicht geschaffen oder besetzt werden können und gleichzeitig der Kostendruck auf die Krankenhäuser immer weiter steigt?

Auf den Punkt: In diesem Symposium zeigen wir die Auswirkungen der politischen Aktivitäten auf Kliniken, Krankenhäuser und die Pflege. Bei uns erfahren Sie, welche rechtlichen Möglichkeiten Betriebs- und Personalräte haben, die ungünstigen Rahmenbedingen positiv zu beeinflussen. Lernen Sie unterschiedliche Ansätze kennen, um kompetent mit dem Arbeitgeber anstehende Veränderungen verhandeln zu können. Lernen Sie bei uns gewohnt praxisnah, Ihre Spielräume zu nutzen!

Zielgruppen

Betriebsrat

SG-Seminar-Nr.: 5277042

Anbieter-Seminar-Nr.: 8822VP

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service