Stress und Stressmanagement für Fach- und Führungskräfte - Seminar / Kurs von IBR-SEMINARE - id Verlags GmbH

Inhalte

1. Stress und Stressbewältigung – Grundlagenvermittlung 

2. Die berufliche Anforderungen und Rahmenbedingungen sowie deren Bewertung 

3. Stress erleben 

4. Ressourcen zur Stressbewältigung 

5. Eindämmung der Stressreaktion 

6. Stressauslösende Faktoren früh erkennen 

7. Analyse des eigenen Stressverhaltens 

8. Hilfreiche Bewältigungsstrategien 

9. Entspannungstechniken 

10. Systematische Problemlösung

11. Stressverstärkende Einstellungen und Gedanken eindämmen 

12. Stressmindernde Einstellungen und Bewertungen entwickeln 

13. Lernen mit Ärger richtig umzugehen, statt „Porzellan zu zerschlagen“ 

14. Austausch suchen und Hilfe annehmen 

15. Mein persönlicher Maßnahmenplan, kurzfristig und langfristig

1. Stress und Stressbewältigung – Grundlagenvermittlung 

2. Die berufliche Anforderungen und Rahmenbedingungen sowie deren Bewertung 

3. Stress erleben 

4. Ressourcen zur Stressbewältigung 

5. Eind ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

In der Baubranche liegen Unfallgeschehen, Krankenstand und Frühinvalidität der Beschäftigten nach wie vor über dem Durchschnitt der gewerblichen Wirtschaft. Inzwischen lässt sich aber – übereinstimmend mit dem Trend in nahezu allen Wirtschaftsbereichen – eine Zunahme psychischer Belastungen aufgrund des Einsatzes hochentwickelter Technik und neuer Technologien sowie einer verstärkten Arbeitsteiligkeit konstatieren. Diese Faktoren führen verstärkt zu psychischen Beanspruchungen und zu höheren Anforderungen insbesondere an Beschäftigte mit Führungs-, Planungs- und Koordinationsaufgaben. Eine immer größere Aufgabenvielfalt (ingenieurstechnische, ökonomische, unternehmerische Führungsaufgaben) und ein rascher Aufgabenwechsel bei häufigem Erfordernis situativen Reagierens stellen hohe Anforderungen an den einzelnen Mitarbeiter. Gleichzeitig führt das Erfordernis situativen Reagierens alle Beteiligten an ihre individuellen Belastungsgrenzen. Erwähnt seien in diesem Zusammenhang die vielfältigen Entscheidungserfordernisse (oft in unerwarteten Situationen) und hohe Verantwortung für Menschen wie für Sachwerte, sowie der Ausgleich unterschiedlichster Interessen, wie z.B. Firmenleitung, Architekten, Bauherren, Baustellenpersonal, Behörden, Anwohnern („Sandwichposition"). 

Das Seminar bietet zum einen kurzfristige Lösungen, die in der konkreten Situation Entlastung bieten, als auch Wege, die langfristig durch Umstellung des Verhaltens im Alltag zu mehr Gelassenheit und innerer Ruhe führen.

In der Baubranche liegen Unfallgeschehen, Krankenstand und Frühinvalidität der Beschäftigten nach wie vor über dem Durchschnitt der gewerblichen Wirtschaft. Inzwischen lässt sich aber – überein ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Bauleiter, Architekten, Ingenieure, Projektsteuerer, technisches und kaufmännisches Personal bei Bauunternehmungen und Auftraggebern - generell für Führungskräfte aus Industrie und Wirtschaft oder auch für Freiberufler (z.B. Steuerberater, Rechtsanwälte).
Bauleiter, Architekten, Ingenieure, Projektsteuerer, technisches und kaufmännisches Personal bei Bauunternehmungen und Auftraggebern - generell für Führungskräfte aus Industrie und Wirtschaft oder ... Mehr Informationen >>

SG-Seminar-Nr.: 5207955

Anbieter-Seminar-Nr.: 2859

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (19)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service