Strategische Klinikführung - Seminar / Kurs von Frankfurt School of Finance & Management gGmbH

Inhalte

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, Einzelarbeit, Gruppenarbeit, praktische Ü;bungen, Fallstudien, E-learnings (z.B. WBTs). Strategie im Spannungsfeld von Markt, Regulierung und Wandel:
  • Notwendigkeit und Relevanz eines strategischen Managements
  • Bausteine und Instrumente des strategischen Managementprozesses
  • Verantwortlichkeiten und Träger für das strategische ManagementUmfeld- und Unternehmensanalyse:
    • Treiber des Strukturwandels im deutschen Gesundheitswesen und maßgebliche Trends
    • KKV und Kernkompetenzen
    • SWOT Analyse
    • Vision, Mission, Unternehmensleitbild / Wertekatalog, strategische Ziele auf Krankenhaus und KlinikebeneStrategische Positionierung:
      • Dimensionen der Strategie und Handlungsoptionen
      • Medizinisches Leistungsspektrum, Portfolioansätze und GeschäftsmodelleStrategieimplementierung:
        • Rolle von Leistungsindikatoren und des strategischen Controllings
        • Balanced Scorecard als Managementansatz
        • Strategie und FührungStrategisches Marketing und PR:
          • Möglichkeiten der "Kunden"gewinnung und der Positionierung im Markt
          • Werbe- und Wettbewerbsrecht
          • Markenbildung
          • Marketing-Mix
          • Internen und externe Kommunikation mit Anspruchsgruppen

Lernziele

Eine konsistente Strategie für Ihre künftige Wirkungsstätte, die eingebettet in die übergeordnete Strategie des Klinikums und auch die des Trägers ist, basiert in aller Regel auf Ihrer Vision, die Sie z.B. im Rahmen des Berufungsverfahrens formuliert und präsentiert haben. Mit dem im Rahmen von Modul 2 vermittelten Wissen können Sie Ihre Vorstellungen auf fundierten Analysen aufbauen und Ihre Strategie daraus abgeleitet systematisch entwickeln. Mit einer gut formulierten und passenden Vision überzeugen Sie relevante Interessensgruppe und nehmen Ihre Mitarbeiter mit bei der Implementierung und Umsetzung Ihrer Ideen, die sowohl in einem zunehmend konsolidierten Markt (Stichwort strategische Positionierung) als auch unter zunehmendem Regulierungsdruck bestehen muss. Modul 2 zeigt Ihnen dieses Zusammenspiel auf. Der Prozess eines strategischen Managements von der Analyse über Planung, Steuerung bis zum Monitoring ist der rote Faden durch die Veranstaltung und verdeutlich die Bedeutung strategischen Managements als Führungsaufgabe.Neben strategischen Management ist aus betriebswirtschaftlicher Sicht auch ein strategisches Marketing notwendig. Daher sind die Themen des dritten Tages auf die Ansprache Ihrer "Kunden" und anderer Anspruchsgruppen ausgerichtet.

Zielgruppen

Dieses Weiterbildungsangebot richtet sich an (angehende) leitende Krankenhausärzte auf dem Karriereweg zum Ordinarius, Chefarzt, Abteilungs-/ Institutsleiter, ärztlichen Direktor. Es ist die ideale Vorbereitung in der (Vor-)Phase des Bewerbungs- und Berufungsverfahrens. Es richtet sich aber auch an Ärztinnen und Ärzte, die diese Positionen bereits angetreten haben und dort erste Erfahrungen gesammelt haben.

SG-Seminar-Nr.: 5418958

Anbieter-Seminar-Nr.: LSI-OFITSTK_20

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service