Strahlenschutzkurs Technik und Forschung R 2.2 (34305) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Betrieb von handgehaltenen Röntgenfluoreszenzanalysatoren (RFA)

Inhalte

Mit dem erfolgreichen Besuch dieses Strahlenschutzkurses schaffen Sie die Grundlage für die Erteilung der Fachkunde R 2.2 mit den Inhalten des Moduls RG + Z1 + einer Sachkundeschulung für folgende Anwendung: Handgehaltene Röntgenfluoreszenzanalysatoren. Derjenige, der als Strahlenschutzbeauftragter handgehaltene Röntgenfluoreszenzanalysatoren verwendet, muss im Besitz dieser Fachkunde nach Gruppe R 2.2 sein. Das vom Gesetzgeber verlangte theoretische Wissen wird in diesen Kurs vermittelt, ebenso wie die notwendige praktische Erfahrung. Eine Teilnahme ohne die Sachkundeschulung ist möglich. Ziel des Seminars: Durch Nachweis der erfolgreichen Teilnahme an diesem Kurs inkl. der Sachkundeschulung wird Ihnen Ihre zuständige Genehmigungsbehörde die Fachkundebescheinigung ausstellen, sofern Sie mindestens eine naturwissenschaftlich-technische Ausbildung als Facharbeiter nachweisen können. Inhalt des Seminars: > gesetzliche Grundlagen, Empfehlungen und Richtlinien > Aufgaben und Pflichten der Strahlenschutzverantwortlichen und -beauftragten > naturwissenschaftliche Grundlagen > Strahlenschutz-Technik und Strahlenschutz-Messtechnik > Röntgengeräte und Störstrahler > Demo-Vorführung > Praktischer Teil (Sachkundeschulung) an Geräten der Fa. Oxford

SG-Seminar-Nr.: 1473662

Anbieter-Seminar-Nr.: 34305

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service