Störungs- und Notfallmanagement: Umweltschutz - Seminar / Kurs von Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V. (GDCh)

Inhalte

• Rechtliche Grundlagen zum Umweltschutz: Gesetze, Verordnungen und Vorschriften• Immissionsüberwachung im Industriepark Höchst: Luftschadstoffe, Schall und Gerüche• Abwasserüberwachung im Industriepark Höchst: Abwasserreinigung, Produktionsbetriebe, Kühl- und Regenwasser• Notfallorganisation Umweltschutz: Organisation, Ausstattung und Aufgaben • Arbeitshygiene und Stoffdatenrecherche:o Quellen für Informationen zu Stoffen, Sicherheitsdatenblätter (MSDS)o Bedeutung, Definition und Recherche der verschiedenen Störfallgrenzwerte• Abwasserreinigung im Industriepark Höchst:o Betrieb einer industriellen biologischen Abwasserreinigungsanlage als Direkteinleiter mit einer Kapazität von 1,25 Mio. Einwohnergleichwerte bezogen auf den CSB o Betrieb einer Co-Fermentationsanlage, in der u. a. auch der in der Abwasserreinigungsanlage Höchst anfallende Klärschlamm behandelt wirdo Sicherungskonzept und Sicherungsmaßnahmen zum Schutz der Kläranlage bei betrieblichen Havarien, Starkregenereignissen, etc.

• Rechtliche Grundlagen zum Umweltschutz: Gesetze, Verordnungen und Vorschriften• Immissionsüberwachung im Industriepark Höchst: Luftschadstoffe, Schall und Gerüche• Abwasserüberwachung im In ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

Sie erhalten Einblick in drei relevante Themengebiete: - Abwasserreinigungsanlage- Betriebsüberwachung- Umgang mit Störungen

Wir zeigen Ihnen anhand von Praxisbeispielen zum betrieblichen Umweltschutz aus dem Industriepark Höchst, welche Auswirkungen diese auf die Umwelt haben können. Das theoretische – durch Fachvorträge vermittelte – Wissen wird durch praktische Einblicke in die täglichen Abläufe gefestigt. Neben der selbstverständlichen Beachtung der zahlreichen gesetzlichen Vorgaben zum Gewässer- und Immissionsschutz, ist das Thema Umweltschutz für den großen Chemie- und Pharmastandort inmitten einer belebten Stadt von besonderer Bedeutung.

Sie erhalten Einblick in drei relevante Themengebiete: - Abwasserreinigungsanlage- Betriebsüberwachung- Umgang mit Störungen

Wir zeigen Ihnen anhand von Praxisbeispielen zum betrieblichen Umweltsc ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Betriebsleiter von Anlagen der Chemie- oder Pharmabranche, Standortbetreiber von Industrieparks, Industriedienstleister, Beauftragte der Gebiete HSE (Health, Safety, Environment).

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6283708

Termine

  • 29.11.2022 - 30.11.2022

    Frankfurt am Main, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 16 h
  •  
  • Anbieterbewertung (35)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service