Steuerpraxis 2020 – Aktuelle Fragen und Schwerpunkte - online - Seminar / Kurs von BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Inhalte

Die aktuellen steuerpolitischen Entwicklungen stellen Sie in Ihrer täglichen Arbeit vor große Herausforderungen. Sie erhalten wertvolle Tipps für Ihren Jahresabschluss 2020 und zum Umgang mit den wichtigsten Einzelsteuern. Informieren Sie sich jetzt!

Hinweis

Aufgrund der neuen Verordnungen der Bundesregierung und für die Gewährleistung Ihrer Sicherheit, haben wir von einer Präsenztagung Abstand genommen und werden die Veranstaltung rein virtuell durchführen.

Programmschwerpunkte

• Praxisfragen der Umsatzsteuer im EVU • Verwender von Energieerzeugnissen – Neues für Betriebsführungsmodelle • Die Steuerabteilung der Zukunft – Einsatz digitaler Steuertools • Aktuelle Entwicklungen – Organschaft, Querverbund, Gewerbesteuer • Regulierung und Rechnungslegung - Festlegungsverfahren § 6b EnWG • Bilanzsteuerliche Fragen im Jahresabschluss 2020

Technische Voraussetzungen

Für eine Teilnahme per Livestream setzen wir folgende technische Voraussetzungen für die Teilnahme voraus:

  • Internetzugang mit ausreichender Bandbreite (> 6 Mbit für den Rechner verfügbar) für Bild und Ton
  • Rechner (Laptop, Desktop PC, Tablet, …)
  • Internetbrowser (Edge, Chrome, Safari, … ) – Achtung: Die Nutzung mittels Firefox ist aktuell nicht zu empfehlen, hier beobachten wir in der Praxis vermehrt Probleme!
  • Headset

Referenten

  • Gisela Hafner E.ON SE; Thema: Umsatzsteuerliches Monitoring
  • Stefanie Hahn TEAG Thüringer Energie AG; Thema: Aktuelle energie- und stromsteuerliche Umsetzungs- und Praxisfragen
  • Peter Ballwieser KPMG AG Wirtschaftsprüfungs- gesellschaft; Thema: Steuerliches Monitoring für EVU
  • Reinhard Stöckel Erfurter Praxisforum e.V.; Thema: Reform der Grundsteuer
  • Bernhard Holz Ebner Stolz Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Partnerschaft mbB; Thema: Aktuelle Bilanzierungs- und Ausweisfragen im Jahresabschluss 2020 für EVU
  • Dr. Tanja Utescher-Dabitz BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.; Thema: Moderation der Veranstaltung Aktuelle Entwicklung und Maßnahmen des BDEW
  • Volker Würz Stadtwerke Düsseldorf AG; Thema: Bilanzierung/Besteuerung digitaler Leistungen Offenes Gespräch: Digitale Steuertools in der Praxis
  • Eileen Puschner Stadtwerke Leipzig GmbH; Thema: Digitale Steuertools in der Steuerabteilung Offenes Gespräch: Digitale Steuertools in der Praxis
  • Andrea Mink 50Hertz Transmission GmbH; Thema: Offenes Gespräch: Digitale Steuertools in der Praxis Rechnungslegung im regulierten Umfeld

Programm

Montag, 30. November 2020

9.00 Uhr

12.00 Uhr Begrüßung

Tagungsleitung Dr. Tanja Utescher-Dabitz, Steuerberaterin, Abteilungsleiterin Betriebswirtschaft und Steuern, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

13.00 Uhr Aktuelle Entwicklungen und Maßnahmen des BDEW

Dr. Tanja Utescher-Dabitz, BDEW e.V., Berlin

13.30 Uhr Umsatzsteuerliches Monitoring

• E-Mobility in der Umsatzsteuer • Umsatzsteuerliche Fragen aus Sicht des EVU (Aktuelles zum Reverse-Charge-Verfahren) • Umsatzsteuerliche Fragen des EEG und KWKG • Umsatzsteuerliche Fragen aus Sicht der Netzbetreiber • Weitere aktuelle Umsatzsteuerthemen aus Rechtsprechung und Praxis Gisela Hafner, Rechtsanwältin, Steuerberaterin, E.ON SE, München

15.30 Uhr Kaffeepause

16.00 Uhr Aktuelle energie- und stromsteuerrechtliche Umsetzungs- und Praxisfragen

• Neue Aufzeichnungspflichten  • Verwender/Entnehmer • EEG-Anlagen – Spitzenausgleich Stromsteuer (SpaEV) • Schwerpunkte der Betriebsprüfung, Praktische Anwendungsthemen • Aktuelle Rechtsprechung Stefanie Hahn, Bereichsleiterin Steuern und Abrechnung, TEAG Thüringer Energie AG, Erfurt

17.30 Uhr Ende des 1. Tages

Dienstag, 01. Dezember 2020

9.00 Uhr Steuerliches Monitoring für EVU

• Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer, Kapitalertragsteuer, aktuelle Unternehmenssteuerfragen - Aktuelle Entwicklungen zum Thema Organschaft - Steuerlicher Querverbund – Aktuelle Entwicklungen - Aktuelle Urteile • Aktuelle Gesetzesentwicklungen ein Jahr vor der Bundestagswahl • Grunderwerbsteuer: Aktuelles zur Konzernklausel und Stand der geplanten Gesetzgebung Peter Ballwieser, Rechtsanwalt, Steuerberater, Direktor Steuern, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Köln

11.15 Uhr Kaffeepause

11.45 Uhr (Nicht nur bilanzielle) Gedanken zur fortschreitenden Digitalisierung

• Cloud Computing und Software as a Service, Big Data und Data Warehouse, Data Analytics, Business Intelligence und Business Analytics, Industrie 4.0 und Internet of things • Bilanzrechtlich betrachtet: Alter Wein in neuen Schläuchen oder droht eine Änderung der alt hergebrachten Bilanzierungsgrundsätze? • Darauf aufbauend: Aktuelle Überlegungen - der Finanzverwaltung zum MsbG - von Wirtschaftsprüfungsgesellschaften zum TCMS • Abschließend: Ausgewählte Thesen zu der digitalisierten Arbeitswelt von morgen Volker Würz, Dipl.-Kaufmann, Steuerberater, Leiter der Abteilung Abschlüsse und Steuern, Stadtwerke Düsseldorf AG

12.45 Uhr Mittagspause

13.45 Uhr Digitale Steuertools in der Steuerabteilung

• Aktuelle Herausforderungen vor dem Hintergrund der Regulierungsanforderungen, der digitalen Transformation der Wirtschaft vs. dem Stand der deutschen Finanzverwaltung • Ergebnisse und Bericht aus der Projektgruppe „Digitalisierung und Steuern“ des BDEW • Exkurs: Vorstellung spezieller Tools Iris Gehrke, Steuerberaterin, Leiterin der Steuerabteilung, Avacon Netz GmbH, Helmstedt (24.11.2020 Kassel) Eileen Puschner, Abteilungsleiterin Buchhaltung und Steuern, Stadtwerke Leipzig GmbH (1.12.2020 Dresden)

14.45 Uhr Digitale Steuertools in der Praxis - Ein offenes Gespräch

Iris Gehrke, Avacon Netz GmbH, Helmstedt (24.11.2020 Kassel) Andrea Mink, 50Hertz Transmission GmbH, Berlin Eileen Puschner, Stadtwerke Leipzig GmbH (1.12.2020 Dresden) Volker Würz, Stadtwerke Düsseldorf AG

14.45 Uhr Kaffeepause

15.15 Uhr Rechnungslegung im regulatorischen Umfeld

• Regulatorische Auswirkungen von Bilanzierungsentscheidungen (OPEX/CAPEX) • Regulatorische Rückstellungssachverhalte • BNetzA Festlegungsverfahren § 6b EnWG • Aktuelle Entwicklungen: EU-weite “Taxonomy Regulation” Andrea Mink, Leiterin Rechnungswesen/Steuern, 50Hertz Transmission GmbH, Berlin

16.30 Uhr Reform der Grundsteuer

• BGBl. I Nr. 43 vom 2.12.2019 • Bewertungsgesetz • Grundsteuergesetz • Grundsteuer C • Öffnungsklausel Reinhard Stöckel, Erfurter Praxisforum e.V., Erfurt

17.45 Uhr Ende des 2. Veranstaltungstages

Mittwoch, 02. Dezember 2020

9.00 Uhr Aktuelle Bilanzierungs- und Ausweisfragen im Jahresabschluss 2020 für EVU

• Gesetzliche Neuerungen; aktuelle Bilanzierungsthemen von IDW und DRS • Auswirkungen von Corona auf den Jahresabschluss • Anlagevermögen • Eigenkapital und Ausschüttungssperre • Bewertungseinheiten (IDW RS ÖFA 3) • Rückstellungen in Handels- und Steuerbilanz, z.B. - Regulierungskonto - Altersversorgungsrückstellungen • Aktive/passive latente Steuern • Anhangangabepflichten  • Aktuelle steuerliche Themen mit Rechnungslegungsbezug Bernhard Holz, Ebner Stolz Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, Bonn

10.30 Uhr Kaffeepause

11.00 Uhr Aktuelle Bilanzierungs- und Ausweisfragen im Jahresabschluss 2020 für EVU

- Fortsetzung -

13.00 Uhr Schlusswort der Tagungsleitung und Ende der Veranstaltung

Anschließend Mittagessen

Lernziele

Steuerpolitische Entwicklungen, die neue Gesetzgebung und die Meinung der Finanzverwaltung müssen Sie in Ihrer täglichen Arbeit in Ihrem Unternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft beachten und umsetzen.Die Auslegung der Gesetzgebung und die Komplexität steuerlicher Gegebenheiten stellen Sie dabei immer wieder vor neue Herausforderungen. Digitalisierung der Steuerabteilung, der richtige Umgang mit der Grunderwerbssteuer und Grundsteuer oder die neuen Aufzeichnungspflichten der Energie- und Stromsteuer - diese und weitere aktuelle Praxisfragen stehen im Mittelpunkt dieser Fachveranstaltung.

Zielgruppen

• Geschäftsführer • Abteilungsleiter • Experten aus den Bereichen Rechnungswesen, Steuern, Controlling und Bilanzierung • Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

SG-Seminar-Nr.: 5591792

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service