Sterbebegleitung - Vollmachten und Patientenverfügungen - Seminar / Kurs von damago GmbH

Inhalte

Der Sterbeprozess als Übergang vom Leben in den Tod ist ein vielschichtiger Prozess des Abschiedsnehmens, der den Sterbenden wie auch Angehörigen seelisch, körperlich und organisatorisch viel abverlangen kann. Die Unterstützung durch Pflegekräfte ist für die Betroffenen von essenzieller Bedeutung. Viel Verantwortung kann bei den Pflegenden auch viel Unsicherheiten auslösen. Um den Teilnehmern bei der fachlichen aber auch moralischen Einschätzung von solch anspruchsvollen Situationen Sicherheit zu geben, werden wir in dem Kurs den vielfältigen Fragen rund um die Begleitung des Sterbeprozesses nachgehen. Dabei wollen wir auch die Teilnehmer als begleitende Person in den Fokus nehmen: Was bedeutet der Sterbeprozess? Wann beginnt dieser? Was können Pflegekräfte für den sterbenden Menschen tun und was ist angemessen? Was sind die individuellen Wünsche und Werte in dieser letzten Lebensphase und wie lassen sich diese bestmöglich realisieren? Was ist mit Moral und Ethik und der Empathie in dieser Phase des Lebens? Ist Sterbehilfe erwünscht? Und wenn ja: Ist sie überhaupt erlaubt? Wo liegen die Übergänge von der Sterbebegleitung hin zur Sterbehilfe? Nicht zuletzt zeigen wir den Teilnehmern, wie eine Patientenverfügung als Mittel für Behandlungwünsche zu formulieren ist und unter welchen Umständen Sterbehilfe legal sein kann.

Lernziele

Sterbebegleitung - Vollmachten und Patientenverfügungen
  • Die Sterbebegleitung und der Sterbeprozess
  • Die Vollmacht und die Verfügung
  • Die Sterbehilfe und die Palliative Sedierung
  • Ethische und moralisch Aspekte (Ethikkommission)
  • Das Fatigue Syndrom
  • Sterbephasen aus palliativer Sicht
  • Das würdevolle Sterben als Therapieziel
  • Therapierücknahme oder einfrieren der Therapie
  • Wieviel Pflege muss denn sein?
  • Die optimale Schmerztherapie in der letzten Lebensphase

Zielgruppen

Dieser Kurs richtet sich an Pflegekräfte, die die betroffenen Angehörigen im Prozess der Sterbebegleitung und deren auftretenen Formalien unterstützen möchten.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Cottbus, DE
05.07.2021 - 07.07.2021 09:00 - 16:30 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
04.10.2021 - 06.10.2021 09:00 - 16:30 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
Essen, Ruhr, DE
05.07.2021 - 07.07.2021 09:00 - 16:30 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
04.10.2021 - 06.10.2021 09:00 - 16:30 Uhr 24 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5779360

Anbieter-Seminar-Nr.: 2069

Termine

  • 05.07.2021 - 07.07.2021

    Cottbus, DE

    Essen, Ruhr, DE

  • 04.10.2021 - 06.10.2021

    Cottbus, DE

    Essen, Ruhr, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Cottbus, DE
05.07.2021 - 07.07.2021 09:00 - 16:30 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
04.10.2021 - 06.10.2021 09:00 - 16:30 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
Essen, Ruhr, DE
05.07.2021 - 07.07.2021 09:00 - 16:30 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
04.10.2021 - 06.10.2021 09:00 - 16:30 Uhr 24 h Jetzt buchen ›