Statistische Prozesskontrolle mit Minitab - Seminar / Kurs von ADDITIVE Soft- u. Hardware f. Technik u. Wissenschaft GmbH

Inhalte

Anhand praxisnaher Beispiele lernt der Kursteilnehmer durch "Learning-by-Doing" statistische Verfahren kennen, um die Eignung von Messsystemen und Prozessen nachzuweisen. Der Teilnehmer ist in der Lage, die Verfahren mit dem Programm Minitab umzusetzen. Des Weiteren werden Kennwerte wie Cp, Cpk, Pp und Ppk ermittelt und diskutiert. Grundlegende Fertigkeiten im Umgang mit Minitab, wie Datenimport/Datenexport und statistische Standardverfahren, werden vorausgesetzt, ständig angewendet und vertieft.

Die erlernten statistischen Qualitätswerkzeuge betreffen Arbeitsbereiche von Produktion- und Fertigungsprozessen.

*MCT: Diese Schulung ist ein Minitab Certified Training.

"Statistische Prozesskontrolle mit Minitab" entspricht folgendem von Minitab Inc. zertifizierten Training: "Statistical Quality Analysis".

Kursinhalte

Die Schulungsunterlagen sowie die angewandte Software dieser Schulung beziehen sich auf Minitab 18.Wenn Sie sich für eine Schulung mit Minitab 19 interessieren, dann kontaktieren Sie uns.

Untersuchung von Messgeräten für stetige Daten
  • Bestimmung der Eignung von Messsystemen
  • Überprüfung der Stabilität von Messsystemen
  • Überprüfung von Linearität und systematischer Messabweichung
Untersuchung von attributiven Prüfprozessen
  • Bewerten der Übereinstimmung der Beurteilungen innerhalb jedes Prüfers und unter verschiedenen Prüfern
  • Auswerten, wie exakt Prüfer Stichproben im Vergleich mit bekannten Standardwerten erfassen
  • Erstellen von Statistiken, um den Grad der Übereinstimmung zwischen den Prüfern zu bewerten
Regelkarten (stetige und attributive Daten)
  • Wählen der angemessenen Regelkarte, wenn stetige Daten vorliegen
  • Überwachen der Prozessführung mittels Xquer/R-, Xquer/S- und I/MR-Karten
  • Überwachen der Prozessführung mittels p-, p-, u-, u- und c-Karten
Prozessfähigkeitsanalyse (stetige Daten)
  • Verstehen der Voraussetzungen zur Beurteilung der Prozessfähigkeit
  • Analysieren der Fähigkeit eines stabilen Prozesses
  • Identifizieren einer angemessenen Verteilung für Daten, die nicht normalverteiltsind
  • Analysieren der Fähigkeit eines Prozesses mittels Box-Cox- und Johnson-Transformation
Prozessfähigkeitsanalyse (attributive Daten)
  • Bewerten der Prozessfähigkeit, wenn die Daten aus einer Binomialverteilung stammen
  • Bewerten der Prozessfähigkeit, wenn die Daten aus einer Poisson-Verteilung stammen

Dauer: 1 TagSprache: deutschMaterial: deutschVoraussetzungen:Grundkenntnisse in Microsoft® Windows sowie Kenntnisse, wie sie in der Schulung "Minitab-Grundlagen" vermittelt werden

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Friedrichsdorf, Taunus, DE
27.11.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1473364

Anbieter-Seminar-Nr.: ACMI-SP-I-

Termine

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Friedrichsdorf, Taunus, DE
27.11.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›