Stakeholder 4.0 - Seminar / Kurs von ExperTeach Gesellschaft für Netzwerkkompetenz mbH

Neue Technologien erfolgreich verkaufen

Inhalte

Wer heute im Bereich Vertrieb, Account Management und Presales Erfolge ernten möchte, beschäftigt sich hauptsächlich mit drei Fokusthemen: erstens die Generation von Outcomes auf Kundenseite mit einer angedachten Lösung; zweitens Kontakte zur LoB (Line of Business), um mögliche Outcomes für die verschiedenen Fachbereiche zu evaluieren und drittens eine frühzeitige Trusted-Advisor-Rolle auf Kundenseite zu erlangen. Neue Technologien haben häufig einen sehr hohen Einfluss auf existierende Geschäftsmodelle. Technologische Neuigkeiten werden häufig von LoB als Notwendigkeit für das Unternehmen gesehen. Der Kaufprozess startet somit häufig in den Fachbereichen und nicht in der IT. Mögliche Outcomes für sowohl IT als auch LoB werden evaluiert. Vertrieb und Presales sollte diesbezüglich in der Lage sein, technologische Lösungen in umsetzbare Outcomes zu übersetzen, um frühzeitige Einblicke in mögliche Investitionen und Opportunities zu verschaffen. Kunden informieren sich heute über sozialen Medien und tauschen sich mit einander aus, weit bevor eine Entscheidung getroffen wird, mögliche Hersteller und vertriebliche Ansprechpartner anzugehen. Sales und Presales-Personen, welche eine aktiven Präsenz in sozialen Medien wie z. B. LinkedIn und XING pflegen, erreichen schneller vereinbarte Umsatz- und Zielvereinbarungen. Sie gewinnen hierdurch oft ein tieferes Verständnis für wie Prozesse und Abläufe in der IT und in den verschiedenen Fachabteilungen, die mit der angedachten Lösung sich optimieren lassen, um schneller erwünschte Outcomes erzielen zu können. Hiermit verschaffen sich Vertrieb und Presales die bestmögliche Positionierung als Trusted Advisor von technologischen, innovativen Lösungen in den verschiedenen Fachbereichen. Das Kursziel ist es, den Kursteilnehmern praxisbasierte Ansätze zu geben, wie sie neue Stakeholder abholen und wie sie stakeholdergerecht Mehrwerte kommunizieren. Die Teilnehmer lernen auch, wie sie Social Media nutzen können, um eine erfolgsorientierte Präsenz für die Kommunikation mit möglichen Stakeholdern zu erzielen.Kursinhalt
  • Einfluss von Technologien, Branche, Markt und Wettbewerb auf den Kunden und sein Geschäftsmodel verstehen
  • Stakeholdergerechte Kommunikation und wie sie Outcomes und Lösungen verbinden können
  • Personal Branding – das Interesse von bestehenden und neuen Stakeholdern erhöhen und erweitern
  • Stakeholder-Recherche mehrere Kundenszenarien (Social Media) und Value Statements entwickeln (Value Maps
  • Führung von mehrwertorientierten Gesprächen mit Stakeholdern, um neue Opportunities frühzeitig zu gewinnen

 Jeder Teilnehmer erhält ausführliche Kursunterlagen in deutscher Sprache.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an (Key) Account Manager(innen), Vertrieb, Inside Sales und Presales.

Voraussetzungen

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse notwendig.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Dietzenbach, DE
07.01.2020 - 08.01.2020 2 h Jetzt buchen ›
16.09.2020 - 17.09.2020 2 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5288757

Anbieter-Seminar-Nr.: ITS4

Termine

  • 07.01.2020 - 08.01.2020

    Dietzenbach, DE

  • 16.09.2020 - 17.09.2020

    Dietzenbach, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Dietzenbach, DE
07.01.2020 - 08.01.2020 2 h Jetzt buchen ›
16.09.2020 - 17.09.2020 2 h Jetzt buchen ›