Sportfachwirt / Sportfachwirtin (IHK) - Fachspezifische Qualifikationen - Wochenendkurs - Seminar / Kurs von ebam Business Akademie

Sportfachwirt / Sportfachwirtin (IHK)

Inhalte

Der staatlich anerkannte Fortbildungsabschluss geprüfte/r Sportfachwirt/in (IHK) ist der höchste praxisorientierte Abschluss für die Sportbranche. Unternehmen, die sich dem Sport verschrieben haben und Sportvereine setzen mehr denn je auf bestens qualifiziertes Personal. Ob es um die Schaffung sinnvoller Vereinsstrukturen geht, ob Sportveranstaltungen organisiert werden sollen, stets wird ein Fachmann bzw. eine Fachfrau mit spezifischen Kenntnissen und Qualifikationen benötigt. Der Geprüfte Sportfachwirt (IHK) ist der Experte der Branche mit umfangreicher Praxiserfahrung. Sportfachwirte übernehmen selbstständig planerische Aufgaben, steuern und kontrollieren unterschiedlichste Aufgabenstellungen mit Hilfe ihres betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Know-hows. Sie entwickeln Veranstaltungskonzepte, akquirieren neue Kunden und pflegen bestehende Kundenbeziehungen. Darüber hinaus zeichnen sie sich verantwortlich für Personalführung und Teamarbeit. Die IHK-Prüfung besteht aus zwei Prüfungsteilen, den sog. Wirtschaftsbezogenen Qualifikationen (für alle Dienstleistungsfachwirte identisch) und den Handlungsfeldspezifischen Qualifikationen. Über die Zulassung zur Prüfung entscheidet die jeweils zuständige IHK. Gerne nennen wir Ihnen den zuständigen Ansprechpartner. Beide Prüfungsteile können auch separat voneinander abgelegt werden. AZAV-zertifiziert durch TÜV-Süd, Zertifikatsnummer 12 711 37829 TMS vom 02.06.2015.Handlungsfeldspezifische Qualifikationen: - Leitung und Vermarktung von Vereinen und Sportanlagen - Entwicklung und Umsetzung von allgemeinen sowie zielgruppenspezifischen Angeboten und Projekten im Sport - Konzeption und Organisation von regionalen, nationalen und internationalen Veranstaltungen im Sport - Planung, Konzeption und Durchführung von Maßnahmen des Marketings und der Mittelbeschaffung - Führung und ZusammenarbeitUnterrichtszeiten: Samstag: 09.30 - 17.00 Uhr Sonntag: 09.30 - 17.00 Uhr 11 Wochenendtermine 1 Woche Blockunterricht (09.00 - 16.00 Uhr) 216 UnterrichtseinheitenZulassungsvoraussetzungen für die IHK-Prüfung: (1) Zur Prüfung ist im Prüfungsteil "Wirtschaftsbezogene Qualifikationen" zuzulassen, wer 1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf der Sportwirtschaft oder 2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder 3. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder 4. eine mindestens vierjährige Berufspraxis nachweist. (2) Zur Prüfung im Prüfungsteil "Handlungsspezifische Qualifikationen" ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist: 1. die Ablegung des Prüfungsteils "Wirtschaftsbezogene Qualifikationen", die nicht länger als fünf Jahre zurückliegt, 2. und mindestens ein Jahr Berufspraxis im Fall des Absatzes 1 Nummer 1 oder ein weiteres Jahr Berufspraxis zu den in Absatz 1 Nummer 2 bis 4 genannten Zulassungsvoraussetzungen. (3) Die Berufspraxis nach Absatz 1 und 2 muss inhaltlich wesentliche Bezüge zum Berufsbild haben. Eine Förderung der Maßnahme kann mit dem so genannten "Meister-BaFöG" bis zu 100% betragen. Sowohl der nicht rückzahlbare Zuschuss in Höhe von 30,5% als auch das restliche Darlehen sind einkommens- als auch vermögensunabhängig. Informationen dazu unter www.meister-bafoeg.info Bitte informieren Sie sich auch über die Höhe der Prüfungsgebühr bei Ihrem zuständigen Ansprechpartner der IHK, da diese regional unterschiedlich ausfallen kann. Eine Übersicht über die Fördermöglichkeiten unserer Kurse erhalten Sie hier: Fördermöglichkeiten

Lernziele

Sportfachwirt / Sportfachwirtin (IHK)

Zielgruppen

Praktiker mit branchenbezogener Berufserfahrung in der Sportbranche.

SG-Seminar-Nr.: 1664243

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service