Spezialkurs im Strahlenschutz - Röntgendiagnostik (33488) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

für Mediziner zur Erlangung der Fachkunde nach § 18a RöV der Richtlinie – Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin vom 22. Dezember 2005 nach Anlage 2 Nr. 2.1

Inhalte

Nach dem erfolgreichen Besuch des Grundkurses der Richtlinie schaffen Sie mit dem Abschluss dieses Kurses eine Grundlage zur Beantragung Ihrer Fachkunde gegenüber Ihrer zuständigen Behörde. Mit dem Nachweis Ihrer erbrachten Sachkunde und dem erfolgreichen Bestehen dieses Kurses wird Ihnen die Fachkunde in der Röntgendiagnostik von Ihrer zuständigen Behörde bescheinigt werden. Inhalt des Seminars: > Röntgeneinrichtungen > Strahlenschutzeinrichtungen in der Röntgendiagnostik > Dosisbegriffe und Dosimetrie > Strahlenschutz des Personals und der Patienten > Indikationsstellung zur Untersuchung mit Röntgenstrahlen > Spezialfragen bei der Röntgenuntersuchung von Kindern > Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle > Dokumentation, Bildwiedergabe > Organisation des Strahlenschutzes > Rechtsvorschriften, Richtlinien und Empfehlungen bzgl. der Anwendung von Röntgenstrahlung – Vertiefung > praktische Übungen und Demonstrationen Die praktischen Übungen finden am Samstag im Klinikum Esslingen statt. Der Kurs ist vom Regierungspräsidium Tübingen anerkannt. Diese Anerkennung gilt bundesweit.

SG-Seminar-Nr.: 1473866

Anbieter-Seminar-Nr.: 33488

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service