Spezialfälle bei der Beurteilung von Messprozessen - Seminar / Kurs von Q-DAS GmbH

Inhalte

Wie kann man die Eignung von Prüfprozessen nachweisen, bei denen die herkömmlichen Verfahren der MSA nicht oder nur eingeschränkt anwendbar sind? Lernen Sie in diesem Seminar alternative Methoden und Verfahren aus der Praxis kennen. Typische Fragen oder Anwendungsfälle sind:
  • kein Normal oder kein rückgeführtes Normal ist am Markt vorhanden,
  • welche Normale sind erforderlich um die Messgeräte­spezifikationen und die Messaufgaben nachzuweisen,
  • wie kann die Qualität der Normale (zusätzlich zur Kalibrierunsicherheit) beurteilt werden,
  • keine stabile Wiederholungsmessung möglich,
  • Verfahren 1 und/oder 2 bzw. 3 nicht oder nur bedingt anwendbar, z. B. bei zerstörenden Prüfungen,
  • wie können Standardprüfmittel (MPE) oder zusammen­gebaute Messeinrichtungen (mehrere MPE`s) beurteilt werden,
  • wie werden bei 100% Sortierprozessen die Verlese­grenzen ermittelt,
  • ...
Für einige sogenannte Spezialfälle wurden Vorschläge ausge­arbeitet, wie diese Messverfahren zu beurteilen sind. Dabei wird versucht, sich soweit wie möglich am Standard zu orientieren.

Lernziele

In diesem Seminar werden Vorschläge zur Beurteilung von Messverfahren diskutiert, die nicht oder nur bedingt mit den bekannten Verfahren des Fähigkeitsnachweises abge­nommen werden können. Es werden Ihnen alternative Betrach­tungsweisen vorgestellt und Sie erhalten Ratschläge, wie Sie praktikabel und effizient die Beurteilung Ihrer Messverfahren vornehmen. Die Themen werden anhand von Fallbeispielen vertieft und wir zeigen Ihnen, wie Sie selbst bei komplexen Messverfahren eine Beurteilung durchführen können.

Zielgruppen

Mitarbeiter aus den Bereichen Messtechnik/Messraum, Quali­täts­wesen, Fertigung, Entwicklung und Konstruktion sowie Mess­system­hersteller, Auditoren für MSA.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Weinheim (Bergstraße), DE
23.11.2020 - 24.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5213884

Anbieter-Seminar-Nr.: 031-FMT

Termine

  • 23.11.2020 - 24.11.2020

    Weinheim (Bergstraße), DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Weinheim (Bergstraße), DE
23.11.2020 - 24.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›