Speditionsrecht und Frachtenkalkulation. 38142 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Grundlagen für einen optimalen Speditionseinsatz.

Inhalte

Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie in Zeiten steigender Logistikkosten passgenaue Strategien zur Risikominimierung und Kapazitätssicherung entwickeln, das Ausschreibungsmanagement optimieren, auf welcher rechtlichen Grundlage Speditionsverträge geschlossen werden und wie Sie die Versand- und Frachtkosten reduzieren können. Aktuelle Situation und Entwicklungen auf FrachtmärktenÜberblick über die FrachtenmärkteNeue Märkte – Chancen und RisikenStraßenfracht, Luftfracht und SeefrachtBahn, Binnenschiff, KEPDigitale SpeditionenStrategische Aspekte im FrachteinkaufWie ist der Frachteinkauf organisiert?Organisationsformen und VerantwortlichkeitenDie Incoterms® 2010Die richtige Datengrundlage schaffenLogistikrecht und HaftungFrachtgeschäfte nach HGBSpeditionsrecht nach HGBLagerrecht nach HGBInternationale RechtsgrundlagenCMR (Straße)Montrealer Übereinkommen (Luftfracht)Haager/Visby Regeln (Seetransporte)Grundlagen der KontraktlogistikGrundlagen von OutsourcingverträgenHaftung und TransportversicherungLieferantenauswahl und -bewertung von FrachtanbieternAuswahlkriterien, Tools- und InstrumenteGrundlagen des AusschreibungsverfahrensBewertung der Lieferanten nach harten und weichen FaktorenFallstudie zur LieferantenbewertungSystematik der KostenkalkulationKalkulationsbeispiele der SpeditionenLKW-TransporteLuftfrachtSeefrachtIntermodale TransporteDie wichtigsten Kennzahlen und ihre BedeutungBeispielkalkulation als Basis für optimale PreisgestaltungKostensenkungspotentiale erkennen

Lernziele

Sie lernen die rechtlichen Grundlagen für den Einkauf von Transport- und Logistikleistungen kennen und erfahren, wie Sie Versand- und Frachtkosten optimieren können.Sie kennen erfolgreiche Strategien, innnovative Methoden und Instrumente zur Optimierung des Frachtenmanagements.Sie wissen, wie Ihre Lieferanten kalkulieren und werden in die Lage versetzt, Kostentreiber zu identifizieren und diese mit geeigneten Maßnahmen zu zeitnahen und ergebniswirksamen Einsparungen umzusetzen.

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen strategischer und operativer Einkauf, Logistik, Vertrieb, und Controlling.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Köln, DE
18.11.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5186063

Anbieter-Seminar-Nr.: 38142

Termine

  • 18.11.2019

    Köln, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Köln, DE
18.11.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›