Sozialversicherung in der Entgeltabrechnung - Seminar / Kurs von Technische Akademie Wuppertal e.V.

Inhalte

Das Melde- und Beitragsverfahren zur Sozialversicherung läuft im Rahmen der maschinell unterstützten Entgeltabrechnung heutzutage weitgehend automatisiert. Seine Anwendung erfordert gleichwohl bestimmte Grundkenntnisse im Bereich des Versicherungs-, Beitrags- und Melderechts zur Berücksichtigung der zahlreichen Anforderungen gesetzlicher und untergesetzlicher Art. Darüber hinaus ist ein gewisses Basiswissen zum besseren Verständnis einzelner Regelungen sowie des Gesamtzusammenhangs, in den einzelne Regelungen eingebettet sind, äußerst hilfreich, nicht zuletzt auch zum Schutz vor etwaigen Beanstandungen im Rahmen späterer Betriebsprüfung. Der Schwerpunkt des eintägigen Seminars liegt daher in der praxisorientierten Vermittlung von Grundkenntnissen im Versicherungs- und Beitragsrecht zur Kranken-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung sowie im gemeinsamen Meldeverfahren unter Berücksichtigung der zahlreichen Berührungspunkte zur Entgeltabrechnung. Dabei geht es unter anderem auch um das Aufzeigen häufiger Fehlerquellen und möglicher Handlungsoptionen an der Schnittstelle zum automatisierten Verfahren. Zusätzlich werden auch spezielle Regelungen über die Meldung von Daten zur Unfallversicherung, die mittlerweile die Entgeltabrechnungen tangieren, vermittelt. Ein Überblick über die Regelungen für Personengruppen, für die Besonderheiten gelten, ist ebenfalls Bestandteil des Seminars. Aktuelle Neuerungen werden selbstverständlich berücksichtigt. Über bereits absehbare Änderungen oder neueste Entwicklungen wird berichtet.

  • Versi­che­rungs­pflicht/Versi­che­rungs­freiheit von Arbeit­nehmern
  • Versi­che­rungs­pflicht von Arbeit­nehmern
  • Abgrenzung zwischen Beschäf­tigung und selbstständiger Tätigkeit
  • Beginn, Ende und Fortbe­stand der Versi­che­rungs­pflicht
  • Versi­che­rungs­freiheit und Befreiung von der Versi­che­rungs­pflicht
Beitragsberechnung/Beitragsverfahren
  • Beitragsbemessungsgrenzen, Beitragssätze
  • Laufendes und einmalig gezahltes Arbeits­entgelt
  • Beitrags­freiheit
  • Beitragstragung und -zahlung, Beitragszuschüsse
  • Fälligkeit und Folgen bei Zahlungs­verzug
  • Aufzeichnungs- und Nachweispflichten
Meldeverfahren/Antrags- und Bescheinigungsverfahren
  • Meldetatbestände
  • Meldearten, Meldefristen, Meldesachverhalte
Regelungen für besondere Personengruppen
  • Gering­fügig Beschäf­tigte
  • Beschäf­tigte in der Gleitzone
  • Beschäf­tigte Studenten und Prakti­kanten
  • Beschäftigte Rentner
Praxisbeispiele

Zielgruppen

Mitarbeiter in der Entgeltabrechnung, die sich mit den Grundlagen der Sozialversicherung in der betrieblichen Abrechnungspraxis vertraut machen oder ihre Kenntnisse festigen wollen. Das Seminar richtet sich sowohl an Neu- oder Wiedereinsteiger im Bereich der Entgeltabrechnung als auch an diejenigen, die ihr Basiswissen zu sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen auf einen aktuellen Stand bringen wollen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Altdorf bei Nürnberg, DE
06.05.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
Wuppertal, DE
05.02.2020 09:30 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
23.09.2020 09:30 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1631653

Anbieter-Seminar-Nr.: 0533-002

Termine

  • 05.02.2020

    Wuppertal, DE

  • 06.05.2020

    Altdorf bei Nürnberg, DE

  • 23.09.2020

    Wuppertal, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Altdorf bei Nürnberg, DE
06.05.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
Wuppertal, DE
05.02.2020 09:30 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
23.09.2020 09:30 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›