Sozialplan und Interessenausgleich bei Betriebsänderungen - Mit Übernachtung (Vollpension) und Anreise am Vortag - Seminar / Kurs von Poko-Institut OHG

Inhalte

Betriebsänderungen sind in der Regel mit erheblichen sozialen und wirtschaftlichen Folgen für die Arbeitnehmer im Betrieb verbunden. Die Herausforderung für den Betriebsrat besteht darin, möglichst frühzeitig die anstehenden Veränderungen zu erkennen, um mit dem Arbeitgeber über eine Milderung der wirtschaftlichen Nachteile für die Beschäftigten zu verhandeln. Er sollte dabei in der Lage sein, eine eigene Verhandlungslinie festzulegen und diese geschlossen zu vertreten.

Auf den Punkt: In diesem Seminar lernen Sie, unter welchen Voraussetzungen eine beteiligungspflichtige Betriebsänderung vorliegt. Alle Verhandlungsschritte und wesentlichen Inhalte auf dem Weg zu Interessenausgleich und Sozialplan werden nachvollzogen und Strategien für erfolgreiche Verhandlungen aufgezeigt.

Zielgruppen

Betriebsrat

SG-Seminar-Nr.: 5277004

Anbieter-Seminar-Nr.: 34VPAV

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service