Souverän zum Einkaufserfolg: Verhandlungstraining für Einkäufer in Nürnberg - Seminar / Kurs von H&S Seminare

Das Verhandlungsgeschick von Einkäufern spielt eine große Rolle für den Einkaufserfolg. Die Grundlagen für ein effizientes Verhandeln sind eine optimale Vorbereitung, ein entschlossenes Argumentieren sowie solides Know-how bezüglich Verhandlungsstrategien

Inhalte

Das Verhandlungsgeschick von Einkäufern spielt eine große Rolle für den Einkaufserfolg und die damit verbundene Ausschöpfung des Gewinnpotenzials. In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten Grundlagen in Bezug auf erfolgreiche Verhandlungen kennen. Sie beschäftigen sich damit, wie Sie Verhandlungen fachlich und organisatorisch vorbereiten und wie ein Perspektivwechsel in der Verhandlung sinnvoll genutzt werden kann. Ihnen wird vermittelt, wie Sie sich verbal und nonverbal entschlossen verhalten und welche Phasen und Abläufe die Verhandlungen haben. Als wichtige Grundlagen gelten zudem die Beschäftigung mit analytischem und empathischem Zuhören und die Beantwortung der Frage, wie Sie eine schlagkräftige Argumentation aufbauen. Darüber hinaus lernen Sie, aggressivem Verhalten souverän zu begegnen, Ihre Körpersprache gezielt einzusetzen und Ihre/n Gesprächspartner/in zu lesen. Zusätzlich erfahren Sie, wie Sie Abschlusssignale setzen, erkennen und wirksam nutzen. Sie beschäftigen sich mit den verschiedenen Verhandlungsstilen sowie mit den Grundlagen und der Anwendung der Harvard-Methode. Sie lernen, wie Preisverhandlungen funktionieren, wie Sie die Faktoren Macht, Zeit sowie Informationen wirksam nutzen und darauf aufbauend die richtige Verhandlungsstrategie wählen. Sie machen sich mit den ethischen Verhaltensregeln in Verhandlungen vertraut, erlernen eindeutige Vereinbarungen zu treffen und beschäftigen sich abschließend mit der Dokumentation der Verhandlungsergebnisse. Mit diesem Wissen werden Sie Ihre zukünftigen Verhandlungen optimal vorbereiten, souverän führen und mit geeigneten Instrumenten und Strategien erfolgreich abschließen. Das Seminar „Titel“ bietet Ihnen umfassende Informationen und praxisnahe Erkenntnisse, die Sie unmittelbar in Übungen trainieren. Durch einfache Transferhilfen gelingt die Anwendung des Gelernten in Ihrem beruflichen Alltag.

Lerninhalte Vorbereitung von Verhandlungen
  • Das Basis-Know-how
  • Fachliche und organisatorische Vorbereitung
  • Blickwinkelwechsel: Verhandlungen aus Verkäufersicht
Bedeutung von Kommunikation in der Verhandlung
  • Entschlossenes verbales und nonverbales Auftreten
  • Phasen und Ablauf der Verhandlung
  • Kommunikation: analytisches und empathisches Zuhören
  • Steuerungselement: vertiefend nachfragen
  • Aufbau einer schlagkräftigen Argumentation
  • Wie Sie souverän aggressives Verhalten/Angriffe abwehren
  • Nichts zu sagen sagt manchmal am meisten
  • Die Körpersprache gekonnt einsetzen und beim Gegenüber verstehen
  • Abschlusssignale setzen, erkennen und nutzen
Methoden, Instrumente und Strategien der Verhandlungsführung
  • Verhandlungsstile: hart oder weich?
  • Sach- und Beziehungsebenen trennen
  • Grundlagen und Anwendung der Harvard-Methode
  • Preisverhandlungen
  • Die Faktoren Macht, Zeit, Information und Komplexität gezielt einsetzen
  • Auswahl der Verhandlungsstrategie
  • Ethisches Verhalten in Verhandlungen und Geschäftsbeziehungen
  • Klare Vereinbarungen treffen
  • Verhandlungsergebnisse dokumentieren
Methode

Trainerinput mit vielen Praxisbeispielen, Einzel- und Gruppenarbeiten, Analyse und Übungen von Praxisbeispielen, Kommunikationsübungen, Selbstanalyse, Checklisten.

Lernziele

  • Sie kennen die Grundlagen für erfolgreiche Verhandlungen, können Ihre Verhandlungen optimal vorbereiten und berücksichtigen den Perspektivwechsel in Verhandlungen.
  • Sie wissen, wie Sie entschlossen auftreten und welche Phasen und Abläufe es in Verhandlungen gibt.
  • Sie trainieren analytisches und empathisches Zuhören und wissen, wie Sie Ihre Argumentation überzeugend aufbauen.
  • Sie begegnen Angriffen und aggressivem Verhalten souverän, setzen Ihre Körpersprache wirksam ein und verstehen die Körpersprache Ihrer Gesprächspartnerin oder Ihres Gesprächspartners.
  • Sie können Abschlusssignale gezielt setzen, erkennen und nutzen.
  • Sie kennen verschiedene Verhandlungsstile und können die Harvard-Methode anwenden.
  • Sie wissen, wie Preisverhandlungen funktionieren, wie Sie die Faktoren Macht, Zeit und Informationen gezielt einsetzen und wie Sie die richtige Verhandlungsstrategie wählen.
  • Sie kennen die ethischen Verhaltensregeln für Verhandlungen und Geschäftsbeziehungen, Sie können verbindliche Vereinbarungen treffen und Verhandlungsergebnisse übersichtlich dokumentieren.

Zielgruppen

Einkäufer/innen, Einkaufssachbearbeiter/innen, Fach- und Führungskräfte aus dem Einkauf, Innendienst und Außendienst, Projekt- oder Gruppenleiter/innen und Assistenten aus dem Einkauf.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
09.12.2021 - 10.12.2021 10:00 - 17:30 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Frankfurt am Main, DE
17.01.2022 - 18.01.2022 10:00 - 17:30 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
23.11.2021 - 24.11.2021 10:00 - 17:30 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Köln, DE
01.02.2022 - 02.02.2022 10:00 - 17:30 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Mannheim, DE
08.11.2021 - 09.11.2021 10:00 - 17:30 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
München, DE
30.03.2022 - 31.03.2022 10:00 - 17:30 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Nürnberg, DE
16.12.2021 - 17.12.2021 10:00 - 17:30 Uhr 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 6021022

Termin

16.12.2021 - 17.12.2021 , 10:00 - 17:30 Uhr

Hotel Victoria Nürnberg
Eilgutstraße 15
90443 Nürnberg

Günstige Preise

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

€ 1.392,30

Alle Preise inkl. 19% MwSt.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
09.12.2021 - 10.12.2021 10:00 - 17:30 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Frankfurt am Main, DE
17.01.2022 - 18.01.2022 10:00 - 17:30 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
23.11.2021 - 24.11.2021 10:00 - 17:30 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Köln, DE
01.02.2022 - 02.02.2022 10:00 - 17:30 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Mannheim, DE
08.11.2021 - 09.11.2021 10:00 - 17:30 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
München, DE
30.03.2022 - 31.03.2022 10:00 - 17:30 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Nürnberg, DE
16.12.2021 - 17.12.2021 10:00 - 17:30 Uhr 16 h Jetzt buchen ›