Software Requirements Engineering (32498) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Was macht eine gute Anforderungsspezifikation aus?

Inhalte

Rund ein Drittel der Fehler in der Entwicklung von Softwaresystemen kann auf die Spezifikation der Anforderungen zurückgeführt werden. Ein klar definiertes und abgegrenztes Ziel erlaubt eine zielgerichtete Realisierung. Die Spezifikation der wesentlichen Anforderungen bildet die Basis für die weiteren Entwicklungsschritte, die Prüfung von Arbeitsergebnissen sowie der Planung. Ziel des Seminars: Nach dem Besuch des Seminars sind Sie in der Lage, Anforderungen an einfache Systeme mit Softwareanteil selbstständig zu spezifizieren. Sie wissen, was eine Anforderungsspezifikation beinhalten muss und kennen die Merkmale einer guten Anforderungsspezifikation. Sie kennen die notwendigen Schritte, die Möglichkeiten und Grenzen der Methoden zur Modellierung von Systemen sowie die Techniken zur Prüfung von Anforderungen. Im Seminar werden alle Inhalte des Lehrplans für IREB Certified Professional for Requirements Engineering FL vermittelt.

SG-Seminar-Nr.: 1473925

Anbieter-Seminar-Nr.: 32498

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service