Smart Leadership Program 19/2 - Seminar / Kurs von Avance Academy GmbH

Führungslabor mit Live-Coaching und Fallsupervision

Inhalte

In Zeiten der Globalisierung und Digitalisierung muss die Führungskraft von heute in erster Linie die Kompetenz besitzen, sich in komplexen und dynamischen Situationen selbstorganisiert zurecht zu finden sowie in offenen Situationen kreativ zu handeln. Darüber hinaus soll die Führungskraft ein hochkarätiger Beziehungsgestalter sein, der situativ und eigenverantwortlich Entscheidungen trifft. Es wird viel gefordert.

Dabei ist Wissen nur eine Voraussetzung für kompetentes Handeln, die fachliche Qualifikation nur das Fundament. Erst Kompetenzen machen (Fach)Wissen lebendig und nutzbar. Und dieses erwirbt man nicht nur im Trainingsraum.Mit unserem Smart Leadership Program bieten wir Führungskräften den idealen Rahmen für eine erfolgreiche Kompetenzentwicklung. Hier lernen Sie in realen Herausforderungssituationen. Handlungen werden mit Normen, Werte, Regeln und mit eigenen Emotionen und Motivationen verbunden.

Unter erschwerten Bedingungen erproben Sie verschiedene Formen agiler und vernetzter Methoden, setzen sich systematisch mit der Vielschichtigkeit der Anforderungen Ihrer Mitarbeiter auseinander, finden Zugangsmöglichkeiten zu deren Haltung und erleben Möglichkeiten sowie Grenzen von Mitarbeiterführung. Die Herausforderungen führen dazu, dass Sie eingeschliffene Handlungsweisen besser reflektieren und nachhaltig verändern. So erhalten Sie Sicherheit, welche Instrumente in Ihrer Situation zielführend sind und entwickeln Ihre Lösungs- und Handlungskompetenz weiter. 

Ganz nebenbei erweitern Sie Ihr Netzwerk, welches eine enorme Wichtigkeit fürs das Lernen hat. Hier können Sie sich auch nach dem Training wichtige Tipps und Feedback holen. 

Inhalte

  • Persönliche Standortbestimmung mit dem MBTI – Onlinetest im Vorfeld
  • „Führungs-Laboratorium“ – Analyse der eigenen Führungssituation inkl. Live-Coaching
  • Meinen Ressourcenpool kennen, nutzen und erweitern
  • Persönliche Methodenkompetenz erweitern, Handlungsalternativen erproben, z.B. durch Sprints fokussiert bleiben
  • Führungsstile testen und situationsgerecht einsetzen
  • Auswirkungen des eigenen Verhaltens auf die Arbeitsleistung der Mitarbeiter
  • Vom Reagieren zum eigenverantwortlichen Agieren
  • Veränderungsbereitschaft idenifizieren, Blockaden erkennen und überwinden
  • Analyse von Führungsproblemen und schwierigen Situationen anhand konkreter Fälle
  • Spannungsfelder und Widersprüche in der Führungsarbeit und ihre Bewältigung
  • Fallsupervision – Kollegiale Beratung und Raum für offenes Feedback auf Augenhöhe

Nutzen

  • In Live-Projekten machen Sie während des Leadership-Programms praktische Führungserfahrungen, erweitern Ihre Methoden- und Handlungskompetenz
  • Sie setzen sich intensiv mit Ihren Stärken auseinander, erhalten innovative Impulse und lernen authentisch, zeitgemäß und situativ zu führen
  • Sie reflektieren und optimieren Ihre Wirkung und Authentizität als Führungskraft, unterstützt durch Live-Coaching und professionelles Feedback auf Augenhöhe
  • Unmittelbare Erlebnisse/Konsequenzen erhöhen den Lerneffekt und vereinfachen den Transfer in Ihren Business-Alltag
  • Sie lernen, innere Blockaden zu überwinden, indem Sie sich realen Herausfoderungssituationen stellen
  • Eigenverantwortlich und selbstorganisiert lernen Sie, komplexe und dynamische Situationen zu bewältigen 
  • Sie schärfen Ihre Wahrnehmung für Einzel- und Gruppenprozesse und können diese zielgerichtet beeinflussen

Wesentlicher Bestandteil des SLP ist ein vorab durchzuführender webbasierter Test auf Basis des Myers-Briggs-Typenindikators (MBTI) mit Profilerstellung und individuellem Feedback zu Ihren Ressourcen und Stärken auf Basis des Persönlichkeitsprofiles MBTI durch den Coach. Sie verstehen, wie Sie Beziehungen mit Menschen aufnehmen und diese - trotz unterschiedlicher Präferenzen - wirksam gestalten können. Das Verständnis der eigenen Persönlichkeit hilft Ihnen, Ihre Potentiale besser zu nutzen und an Veränderungen bewusster zu arbeiten. Das Verständnis der eigenen Persönlichkeit kann zudem helfen, eigene Stärken bewusster wahrzunehmen. 

Ablauf

  • Vor Programmstart - Individueller, webbasierter Fragebogen und Ergebnisbericht im Seminar
  • 11.09.19 Beginn 13:00 - open end inkl. gemeinsames Abendessen
  • 12.09.19 Beginn 09:00 - 18:00 Uhr Führungslabor mit Live-Coaching und anschließendem Abendessen
  • 13.09.18 Beginn 09:00 - 16:30 Uhr
  • Follow-up in Jena von 9 - 17 Uhr, circa 8 Wochen später, individuelle Terminvereinbarung 

Trainer

Unsere Trainer verstehen sich als Lernbegleiter, Rahmengestalter, Tipp- und Feedbackgeber, die am Ende Ihr Können bestätigen und zertifizieren. Sie bieten seit Jahren erfolgreich (Nachwuchs)Führungskräften hilfreiche Unterstützung bei ihrer selbständigen Kompetenzentwicklung an, auch in Form von Einzelcoaching.    

Zielgruppen

Führungskräfte

SG-Seminar-Nr.: 5299749

Anbieter-Seminar-Nr.: FL2019-221

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service