Sitzungen erfolgreich moderieren (zzgl. Hotelleistungen) - Seminar / Kurs von Arbeit und Lernen Detmold GmbH

Moderationstraining für Interessensvertreter

Inhalte

Die Sitzungen im Betrieb sind nicht immer nur die pure Lust, oder? Endlose Sitzungen ohne konkrete Beschlüsse, das Gefühl sich im Kreis zu drehen und letztendlich kostbare Zeit zu verschwenden … das ist eben auch oft Frust. Doch es geht auch anders! Wer die „Sitzungskultur“ im Gremium verbessern will, effektiv und strukturiert vorgehen und gleichzeitig eine offene, lebendige und kreative Zusammenarbeit im Team möchte, der sollte sich dafür auch das notwendige Handwerkszeug und Wissen aneignen: Die Moderationsmethode. In diesem Seminar werden, neben der Theorie über Sinn und Zweck der einzelnen Schritte in der Moderation, auch ganz handfeste Methoden vermittelt und praktisch geübt.  
  • Ablauf einer zielführenden Moderation
  • Methoden für Gremiumssitzungen
  • Diskussionen lösungsfokussiert steuern
  • Zeitmanagement
  • Meinungsaustausch fördern
  • Kreativmethoden zur Erarbeitung von neuen Themen
  • Geschickter Einsatz von Fragen
  • Visualisierungsmöglichkeiten | Einsatz von Medien
  • Überprüfung der Ergebnisse – Qualitätsmanagement
  • Umgang mit schwierigen Situationen
  • Praxistraining

Zielgruppen

Betriebsräte, MitarbeiterV, Personalräte, SchwerbV

SG-Seminar-Nr.: 5282638

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service