Siemens zertifizierter SIMATIC-Techniker - kompakt (CP-FAST1-K) 2018 - Seminar / Kurs von BBZ Mitte GmbH

Inhalte

Der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI) hat eine neue Weiterbildungsleitlinie definiert. Grund hierfür ist die stete Weiterentwicklung der Automatisierungstechnik hin zu Totally Integrated Automation Lösungen. Diese beinhalten heute neben Speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) auch Komponenten der Industriellen Kommunikation, für Bedienen- und Beobachten-Aufgaben, der Sicherheitstechnik und die Anbindung von Antrieben. So wurde eine Neuerung des bisherigen Abschlusses zum SPS-Techniker erforderlich. Als Vorbereitung zum Automatisierungstechniker/in Service entspr. ZVEI bieten wir den Abschluss zum Siemens zertifizierten SIMATIC-Techniker an. Dieses Training in Form eines Kompaktkurses, bestehend aus zehn Tagen Theorie und Praxis, sowie einer 4-stündigen Prüfung am letzten Tag, umfasst die Inhalte der Basisausbildung zu SIMATIC S7 Service (Inhalte der Kurse ST-SERV1, ST-SERV2 und CP-FAST1) und bietet die optimale Vorbereitung auf die eingeschlossene Prüfung. Ihre erworbenen theoretischen Kenntnisse vertiefen Sie durch zahlreiche, praktische Übungen an einem SIMATIC-Anlagenmodell, an dem Sie auch die Prüfung ablegen. Dieses besteht aus einem Automatisierungssystem SIMAITIC S7-300, Dezentraler Peripherie ET200S, Touchpanel TP177B, Antrieb Micromaster 420 und einem Bandmodell.

Zielgruppen

Servicepersonal, Bediener, Anwender, Instandhalter

SG-Seminar-Nr.: 5168415

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service