Sicherheitsprüfung (SP) - Wiederholungsschulung - Seminar / Kurs von BBZ Mitte GmbH

Inhalte

Unser Wiederholungskurs beinhaltet rechtliche Grundlagen, Technik der Fahrzeuge und Durchführung der vorgeschriebenen Sicht-, Funktions- und Wirkungsprüfung sowie den Einsatz der Mess- und Prüfgeräte. Außerdem wird ein reger Erfahrungsaustausch über die Durchführung von Sicherheitsprüfungen stattfinden.Der Teilnehmer erhält nach erfolgreicher Teilnahme eine Urkunde, die der zuständigen Anerkennungsstelle bei der regelmäßigen Überprüfung der SP-Werkstätten zur Aufrechterhaltung der SP-Anerkennung vorzulegen ist. 

Dieser offizielle Wiederholungskurs zur Sicherheitsprüfung (SP) ist für alle SP-Fachkräfte in Kfz-Werkstätten gesetzlich vorgeschrieben. Als SP-Fachkraft sind Sie verpflichtet, nach maximal 36 Monaten einen Wiederholungskurs zur Sicherheitsprüfung (SP) abzulegen.

Lernziele

Mit der wertvollen Zusatzqualifikation zur SP-Fachkraft werden Sie einer der wichtigsten Ansprechpartner im Betrieb. Denn Sie sind zuständig für die Hersteller- und Fahrzeugart übergreifende Sicherheitsprüfung, die Sie den Anforderungen des §29 StVZO entsprechend durchführen.

 

Zielgruppen

Fachkräfte bzw. für die Durchführung der SP verantwortliche Personen und/oder SP-Beauftragte (SPB), die bereits erfolgreich an einem SP-Lehrgang teilgenommen haben

SG-Seminar-Nr.: 5168406

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service