Sicherheitskraft nach § 34a GewO inkl. Zusatzqualifikationen | Hamburg - Seminar / Kurs von damago GmbH

Inhalte

Die Sachkundeprüfung nach § 34a GewO bildet die Mindestqualifikation um im Sicherheitsbereich tätig sein zu können. Die Prüfung findet bei der ortsansässigen Handelskammer statt und befähigt Sie in der Sicherheitsbranche zu arbeiten.

In der Weiterbildung erhalten Sie neben der Sachkundeprüfung nach § 34a GewO noch weitere Zusatzqualifikationen, die Sie qualifizieren im Geld- und Werttransport oder anderen Bereichen zu arbeiten.

Unsere hoch motivierten Lehrkräfte, die aus der Praxis kommen, bereiten Sie gut auf die Prüfung vor. Der Unterricht ist durch praktische Beispiele lebhaft gestaltet, dadurch sichern wir Ihren Lernerfolg.

Lernziele

Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach § 34a GewO (38 Tage)
  • Sicherheitsdienstleistung: Das Unternehmen Sicherheit, Tätigkeitsfelder, Anforderungen und Strukturen
  • allgemeines Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • Gewerberecht, Zivil- und Strafrecht
  • Gewerbeverordnung § 34a, Unterweisung nach Bewachungsverordnung
  • Ziele des Veranstaltungsschutzes
  • Aufgaben des Veranstaltungsschutzes
  • Grundlagen Arbeitsschutz, Brandschutz & Umweltschutz
  • gesetzliche Grundlagen im Zuge der Neugestaltung von Ordnung und Sicherheit (präventive Maßnahmen)
  • technische Einrichtungen, Hilfsmittel, Unfallverhütungsvorschriften & Brandschutz
  • Bewerbungstraining
  • Sachkundeprüfung nach § 34a GewO bei der ortansässigen IHK
Betriebssanitäter/-in (13 Tage)
  • Anatomie/Physiologie
  • Krankheitslehre
  • Rettungs- und Transporttechniken
  • Lagerungsarten
  • Reanimation incl. „Automatisch Externe Defibrillation“ (AED)
  • Versorgung von akuten Erkrankungen
  • Versorgung von traumatologischen Notfällen
  • Hygiene
  • pflegerische Betreuung von Verletzten und Erkrankten
  • Dokumentation
  • Rechtskunde
Waffensachkunde nach § 7 WaffG (5 Tage)
  • waffenrechtliche Begriffe: Erwerb, Aufbewahrung von Waffen, Transport, verbotene Gegenstände, Notwehr, Notstand, Nothilfe,
  • Waffenarten: Kurzwaffen, Langwaffen, Merkmale, Veränderungen, Beschusszeichen, Zulassung
  • Munitionskunde: Munitionsarten, Kennzeichnungen, Erwerb, Transport, Zulassungen CIP
  • praktische Ausbildung: Umgang mit Feuerwaffen, sichere Handhabung, Bedienelemente von Waffen, Verhalten am Schießstand, Standordnung,
  • Übungsschießen
  • Waffensachkundeprüfung gem. § 7 WaffG.
Kaufhausdetektiv/-in (5 Tage)
  • rechtliche Grundlagen von Kaufhausdetektiven
  • Verhaltenstraining, Motivation und Einstellung
  • Einsatz von Warensicherungsanlagen, Videoüberwachung und Fangmittel
  • rechtliche Grundlagen und Vorgehensweisen beim Eingreifen von Dieben und Eigensicherung
  • Kommunikation mit dem Marktleiter, Berichtswesen
  • Strafantragstellung unter Beachtung § 248a StGB
  • gesetzliche Grundlagen im Zuge der Neugestaltung von Ordnung und Sicherheit (präventive Maßnahmen)
Personenschützer/-in (3 Tage)
  • Grundlagen des Personenschutzes
  • Kampfsportausbildung
  • rechtliche Grundlagen
  • Gefahren erkennen und Eigenschutz
Führerscheinausbildung Klasse B (5 Wochen)

Zielgruppen

  • Menschen, die sich für den Bereich Sicherheit interessieren

SG-Seminar-Nr.: 5747872

Anbieter-Seminar-Nr.: 2787

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service