Sicherheit von Maschinen durch professionelle Konstruktion - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Allgemeine Gestaltungsleitsätze, Risikobeurteilung, Risikominderung nach der neuen DIN EN ISO 12100

Inhalte

  • Maschinenrichtlinie (MRL) 2006/42/EG
  • Mindestsicherheits- und Gesundheitsanforderungen nach MRL Anhang I
  • Methoden und Vorgehensweise nach DIN EN ISO 12100
  • Konzept der Risikobeurteilung
  • Konzept der Risikominderung
  • Inhärent sichere Konstruktion
  • Schutzmaßnahmen
  • Benutzerinformation
Dokumentation der Risikobeurteilung und des RisikominderungsprozessesDiskussion eines praktischen Beispiels

Lernziele

In diesem Seminar erläutern wir Ihnen Begriffe, Leitsätze und die Vorgehensweise zur Konstruktion einer sicheren Maschine. Wir zeigen auf, wie Sie Gefährdungen identifizieren und die daraus entstehenden Risiken eingeschätzen und bewerten können.

Zielgruppen

verantwortliche Elektrofachkräfte, Instandhalter, Entwickler, Konstrukteure, zur Prüfung befähigte Personen, technische Leiter, Projektleiter, Anlagenverantwortliche, Führungspersonal

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Nürnberg, DE
15.04.2021 - 16.04.2021 08:30 - 12:30 Uhr 12 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5419156

Termine

  • 15.04.2021 - 16.04.2021

    Nürnberg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Nürnberg, DE
15.04.2021 - 16.04.2021 08:30 - 12:30 Uhr 12 h Jetzt buchen ›