Sicherheit in vernetzten Systemen - Seminar / Kurs von Integrata AG

Methoden, Konzepte, Lösungsansätze

Inhalte

  • IT-Sicherheit und aktuelle Risikobewertung: Grundbegriffe - Vielfalt der Bedrohungen - Risiko-Analyse/-Management - Sicherheitskonzepte - Security Scanner - Business Contingency/Disaster Recovery - Security Management
  • Sicherheitsstandards: Gesetze - Standards (BS und ISO/IEC 27001) - IT-Grundschutz nach BSI - Aktuelle Entwicklungen
  • Grundschutz in WAN und Mobil: Benutzer- und Berechtigungsverwaltung - Verzeichnisdienste (LDAP-Verzeichnisse, ADS) - Single SignOn - Firewalltechniken - Viren- und Trojanerschutz - Intrusion Detection / Prevention Systeme (IDS / IPS) - Content Security - Mobile Sicherheit
  • Angriffsszenarien im Netzwerk und gegen Systeme: Spezifische Probleme TCP/IP, Wireless LAN, Betriebssysteme - Applikationen - Lösungsansätze - Mobile Endgeräte
  • Einführung in kryptografische Mechanismen: Digitale Signaturen - Zertifikate - Hash-Code - KERBEROS - IPSEC - Public Key Infrastructure (PKI) - Authentifizierung - Biometrik
  • Sicherheitsoptionen im Internet/Intranet/e-Commerce: Einsatz kryptografischer Mechanismen und Standards (z.B. PGP, S/MIME, SSL, HBCI, Kerberos, X509) - Virtual Private Networks (VPN)
  • Computer Forensik: Forensische Untersuchungen - Datenanalyse - Gerichtsverwertbare, reproduzierbare Ereignisse

Methode

Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele, Demonstrationen.

Lernziele

Das Seminar "Sicherheit in vernetzten Systemen" befasst sich mit der Fragestellung "Aus welchen Komponenten setzt sich ein IT-Sicherheitskonzept zusammen?" und beschreibt die einzusetzenden Methoden und Verfahren zur Bewertung und Verbesserung des IT-Sicherheitsstatus. Auf der Basis verfügbarer Sicherheitsmechanismen/-standards, realisierbarer Funktionen und Komponenten können Sie die Anforderungen an die Sicherheit von vernetzten Systemen und Unternehmensnetzwerken bestimmen. Sie sind in der Lage, geeignete Komponenten auszuwählen und in einen bestehenden IT-Betrieb zu integrieren. Voraussetzungstest zu diesem Seminar

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte, IT-Sicherheitsverantwortliche, Systemadministratoren, Netzwerkadministratoren, Datensicherheitsbeauftragte.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
18.02.2019 - 20.02.2019 10:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
Düsseldorf, DE
02.12.2019 - 04.12.2019 10:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
04.09.2019 - 06.09.2019 10:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
20.05.2019 - 22.05.2019 10:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5129230

Anbieter-Seminar-Nr.: 5226

Termine

  • 18.02.2019 - 20.02.2019

    Berlin, DE

  • 20.05.2019 - 22.05.2019

    Stuttgart, DE

  • 04.09.2019 - 06.09.2019

    Hamburg, DE

  • 02.12.2019 - 04.12.2019

    Düsseldorf, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
18.02.2019 - 20.02.2019 10:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
Düsseldorf, DE
02.12.2019 - 04.12.2019 10:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
04.09.2019 - 06.09.2019 10:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
20.05.2019 - 22.05.2019 10:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›