Shopfloor Management - wirkungsvoll führen und steuern vor Ort, Geschäftsprozesse verbessern, bessere Ergebnisse erreichen - Seminar / Kurs von BXB Managementzentrum der Wirtschaft GmbH

Inhalte

Laufende Marktveränderungen und die Digitalisierung erfordern ein neues Führungsverständnis, das die Mitarbeiter in ihrer täglichen Arbeit im Erkennen der notwendigen Aktivitäten und dem Festlegen von Prioritäten nachhaltig unterstützt. Durch die Präsenz der Führungskräfte in den einzelnen Bereichen und die Konzentration auf Abweichungen, werden Entscheidungen beschleunigt und sichtbar gemacht.Das neue Führungsverhalten, das für Shopfloor notwendig ist, entwickelt sich durch ein tägliches Coaching. Der Coach unterstützt seine Mitarbeiter bei der Durchführung am Arbeitsplatz, Kennzahlen werden transparent gemachtn, Handlungsfelder und Probleme werden beschrieben, Prioritäten gesetzt und strukturiert abgearbeitet. Daraus entwickelt sich eine neue Unternehmenskultur. Dabei ist Shopfloor die sinnvolle und wirksame Führungsarbeit vor Ort, die schnell, sichere Ergebnisse erzielt.

Lernziele

WAS KÖNNEN SIE NACH DIESEM PRAXISTAG ERWARTEN?

Eine transparente Darstellung der Kennzahlen und des Erfüllungsgrades der Maßnahmen verbessert nachhaltig die Führungsleistung und

 

  • erreicht kürzere Reaktionszeiten bei Veränderungen
  • löst laufend Probleme nachhaltig
  • macht Optimierungspotenziale und Ergebnisse sichtbar
  • optimiert Prozesse laufend
  • SOLL-/IST-Zustände werden erkannt und laufend kontrolliert
  • bringt Führungskräfte wieder näher ans Tagesgeschäft

 

 

THEMENSCHWERPUNKTE

  • Was ist Shopfloor Management? - Sinn und Ziele
  • Hürden bei der Umsetzung von Shopfloor Management
  • Lösungen zum Überwinden der Hindernisse
  • Führungsverhalten - Qualifizierung
  • Wie soll geführt werden?
  • Umsetzung in die Praxis
  • Zielzustände in der Umsetzung
  • Vor Ort führen - Shopfloor-Teamtafel
  • Abweichungen erkennen, visuelles Management, Kennzahlen, Standards
  • Probleme nachhaltig lösen und vermeiden
  • Der strukturierte Problemlösungsprozess nach Toyota
  • Das A3-Problemlösungsblatt
  • Ressourceneinsatz optimieren (Mitarbeiter, Zeit)
  • Mitarbeiterbelegung
  • Qualifizierungsmatrix

Zielgruppen

Geschäftsfüher, Führungskräfte, Werksleiter, Fachkräfte aller Abteilungen im Unternehmen, die die Transparenz, Kommunikation und die Abteilungsergebnisse strukturiert verbessern wollen (KMU's)

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Niedernhausen, Taunus, DE
28.08.2019 09:30 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1802200

Termine

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Niedernhausen, Taunus, DE
28.08.2019 09:30 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›