Seminar mit Praktikum: Wärmefluss-Thermographie als zerstörungsfreies Prüfverfahren für die Qualitätssicherung in der Produktion - Seminar / Kurs von Fraunhofer-Allianz Vision

Inhalte

Das Seminar »Wärmefluss-Thermographie« ist zweitägig konzipiert und setzt sich aus Theorie und Praxis zusammen. Am ersten Tag werden Grundlagen der Thermographie behandelt und praktische Anwendungsfälle beschrieben. Am zweiten Tag stehen im Rahmen des Praktikums unterschiedliche Prüfsysteme zur Verfügung, an denen in kleinen Gruppen persönliche Erfahrungen gewonnen werden können.

Im Dialog mit den dozierenden Experten aus der angewandten Wissenschaft und industriellen Praxis erhalten die Teilnehmer fachlichen Rat und objektive Informationen zur Bewältigung eigener Aufgabenstellungen. Es besteht zudem die Möglichkeit, eigene Musterteile im Rahmen des Seminars untersuchen zu lassen.

Lehrinhalte:

  • Theoretische Grundlagen und Prinzipien der Infrarot-Bildgebung
  • Aufbau, Funktionsweise und Kennwerte von Infrarot-Kameras
  • Grundlagen und Verfahren der Wärmefluss-Thermographie
  • Bildverarbeitung in der Wärmefluss-Thermographie
  • Normen und Richtlinien für die Zerstörungsfreie Prüfung mit Wärmefluss-Thermographie
  • Anwendungsspektrum der Wärmefluss-Thermographie
  • Entwicklungstrends und zukünftige Einsatzpotenziale
  • Praktikum: Kleingruppen von 4-6 Personen durchlaufen verschiedene Stationen mit realen Systemaufbauten und Demonstratoren

Lernziele

  • Umfassender Einblick in die Wärmefluss-Thermographie als zerstörungsfreies Prüfverfahren für die Qualitätssicherung in der Produktion
  • Vermittlung von relevantem, objektivem Expertenwissen aus erster Hand
  • Lernen von erfolgreichen Praxisbeispielen und Technologie »live«  erleben
  • Beratung bei der Beurteilung und Bewältigung eigener Aufgabenstellungen
  • Ableitung von Leitlinien für die Investitionsplanung
  • Profitieren von der Forschungstätigkeit und den Netzwerken von Fraunhofer

Zielgruppen

Zielgruppen

  • Ingenieure und Konstrukteure aus Entwicklung und Versuchsfeld
  • Mitarbeiter der Qualitätssicherung
  • Führungskräfte, die sich eine Entscheidungsgrundlage für Investitionen erarbeiten wollen

Angesprochene Branchen

  • Automobil- und Zuliefererindustrie
  • Luft- und Raumfahrt
  • Flugzeugwartung
  • Energieerzeuger
  • Erneuerbare Energien wie Windkraft oder Photovoltaik
  • Metall und Metallverarbeitung
  • Kunststoffindustrie
  • Stahlindustrie
  • Elektronikproduktion
  • Leichtbau- und Verbundwerkstoffe
  • Verpackungsindustrie
  • Lebensmittel
  • Pharmazie
  • usw.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Fürth, Bayern, DE
27.03.2019 - 28.03.2019 08:30 - 15:30 Uhr 15 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1737233

Termine

  • 27.03.2019 - 28.03.2019

    Fürth, Bayern, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Fürth, Bayern, DE
27.03.2019 - 28.03.2019 08:30 - 15:30 Uhr 15 h Jetzt buchen ›