Seminar Wasserstoff: Sicherer Umgang in Anlagen und mobilen Anwendungen 10222 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Welche besonderen Gefahren sind zu beachten und welche Schutzmaßnahmen sind aus Sicht des Arbeitsschutzes umzusetzen?

Inhalte

Wasserstoff wird als Energieträger der Zukunft gehandelt. Durch die Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten kann Wasserstoff ein großer Baustein zum Erreichen derklimapolitischen Ziele sein. Neben den vielen positiven Eigenschaften des Gases handelt es sich aber um ein brennbares chemisches Element, das mit besonderer Vorsicht zu behandeln ist. Was Sie beim sicheren Umgang mit Wasserstoff in Anlagen und mobilen Anwendungen (Fahrzeugen) beachten müssen, lernen Sie in unserem Seminar. Gesetzliche Rahmenbedingungen und HerausforderungenEigenschaften von WasserstoffEigenschaften im Vergleich zu anderen EnergieträgernBesondere Gefährdungen im Umgang mit WasserstoffZu treffende Schutzmaßnahmen zum sicheren Umgang mit WasserstoffArbeitssicherheit im Kontext WasserstoffAktuelle Projekte und Anwendungen

Lernziele

Sie kennen die Eigenschaften und Gefahren von Wasserstoff.Sie wissen nach dem Besuch des Seminars, was Sie zum sicheren Umgang mit Wasserstoff zu beachten haben.Sie sind nach Arbeitsschutzgesetz im Umgang mit Wasserstoff unterwiesen.

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte, die mit Wasserstoffsystemen bzw. mobilen Anwendungen betraut sind.

SG-Seminar-Nr.: 5776215

Anbieter-Seminar-Nr.: 10222

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service