Seminar Rüstzeitoptimierung (SMED) - Seminar / Kurs von CETPM GmbH

Der Schlüssel für eine flexible und effiziente Fertigung

Inhalte

  • Rüsten als Verlustart
  • Vorteile kurzer Rüstzeiten
  • Strukturierte Vorgehensweise zur Reduzierung von Rüstzeiten
  • Erfolgsfaktoren und Regeln für Schnellrüsten
  • Vorbereitung eines Rüstzeitworkshops
  • Praktische Anwendung der erlernten Methode in Teamarbeit an Maschinen bzw. Anlagen des Gastwerks
  • Von der Theorie zur Praxis
  • Mögliche Probleme bei der Umsetzung
  • Konsequenter Abschluss der Maßnahmen

Lernziele

Optimierte Rüstzeiten sind der Schlüssel für kurze Durchlaufzeiten, niedrige Bestände und damit für mehr Flexibilität in der Fertigung. Unser Experte vermittelt Ihnen mit SMED (Single Minute Exchange of Die) eine effiziente und vielfach erprobte Methode zur Erfassung und Reduzierung von Rüstzeiten.

Sie lernen, Verluste im Rüstvorgang zu erkennen und können diese visualisieren. Das mit vielen Praxisbeispielen erlernte Wissen kann in einem Gastwerk unter realen Bedingungen angewandt werden. Sie haben somit die Gelegenheit, live am Shopfloor Rüstvorgänge zu analysieren und zu optimieren.

Zielgruppen

Für die Reduzierung von Rüstzeiten Verantwortliche, Einrichter, Anlagenbediener, Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Arbeitsvorbereitung oder Industrial Engineering, Lean-, Kaizen- und TPM-Beauftragte.

SG-Seminar-Nr.: 5241832

Anbieter-Seminar-Nr.: 101

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service