Seminar: Innovationsräume - Seminar / Kurs von Management Forum Starnberg GmbH

Wie Sie Räume schaffen, die Innovation, Kreativität und Agilität fördern und vorantreiben

Inhalte

  • Hubs, Labs, Inkubatoren & Co. – Was steckt hinter den Begriffen?
  • Das Ziel bestimmt den Weg – Wie Sie den richtigen Ansatz für Ihr Unternehmen wählen
  • Agile Methoden und Prozesse erfolgreich umsetzen – Ansprüche an die Räumlichkeiten
  • Funktionalität und Nutzungskontext – One size does not fit all
  • Digital und zukunftsfokussiert – Der Raum muss „mitarbeiten“
  • Vom Konzept zur erfolgreichen Umsetzung – Erfolgsfaktoren für Ihr Projekt

SPECIAL: Innovationsräume live:

Besichtigen Sie mit uns das Capgemini Innovation Lab in München und hören Sie Erfahrungsberichte direkt von Projektverantwortlichen!

Inhalte des Seminars "Innovationsräume"

Agil, digital, flexibel und innovativ – so sollen sie sein, die modernen, attraktiven und zukunftsorientierten Unternehmen. Und wer die Zukunft gestalten will, darf nicht in der Vergangenheit arbeiten. Erfahren Sie in diesem Seminar, was es bedeutet, bewusst und konkret den „Raum für Innovation“ zu schaffen – von der ersten Idee über die Planung bis hin zur Umsetzung. Durch eine zielgerichtete Verknüpfung von Input, Praxisbeispielen und Übungen erfassen Sie das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven. Sie lernen verschiedene Innovationsflächen und -formate kennen und erfahren, welche Faktoren einen Einfluss auf die Gestaltung von Innovationsflächen haben, welche Aspekte besonders berücksichtigt werden müssen und was in der Planung Ihres Projekts den Erfolg sichert.  

Erster Seminartag "Innovationsräume"

Herzlich willkommen!

  • Begrüßung durch Management Forum Starnberg und die Seminarleiter
  • Abstimmung der Seminarinhalte mit den Teilnehmenden
  • Kurze Vorstellungsrunde

Innovationsräume – weitaus mehr als ein vorübergehender Trend

  • Das Zusammenspiel von Raum und Arbeit
  • Die Rolle von Innovationsräumen

Ein ungehinderter Innovationsflow fängt bei den Räumen an

  • Die drei Hürden auf dem Weg zur Innovation
  • Wie Sie diese angehen und in Ihrem Flächenkonzept eliminieren

Innovationsflächenkonzepte – Vorstellung, Definition und Umsetzung

  • Parameter der Innovation: Die 6W machen den Unterschied
  • Vom Ad hoc Space bis zum Innovation Lab

Zweiter Seminartag "Innovationsräume"

SPECIAL: Innovationsräume live:

Besichtigung des Capgemini Applied Innovation Exchange (AIE) in München.

Erleben Sie erster Hand einen Best Practice Innovation Space. Hören Sie Erfahrungsberichte von Projektverantwortlichen, stellen Sie Ihre Fragen und lassen Sie sich inspirieren.

Das Capgemini AIE in München ist Teil eines globalen Netzwerks von Capgemini AIEs und dient zur kollaborativen Ausarbeitung von innovativen Lösungen mit Kundenunternehmen, welche vorrangig aus dem Manufacturing, Automotive und Retail-Bereich kommen. Das Innovation Lab ist in unterschiedliche räumliche Zonen eingeteilt, die auf den strategischen Ablauf von Innovationsprozessen abgestimmt sind. Multidisziplinäre Teams haben so ein kreativitätsförderndes Umfeld, in dem Innovationsprojekte strategisch entwickelt, optimiert und zur Marktreife geführt werden.

PRAXIS WORKSHOP

Anhand eines konkreten Innovationsflächenkonzeptes – wahlweise für Ihr Unternehmen oder einen idealtypischen Innovation Space, trainieren Sie die Analyse und Bewertung verschiedener passender Flächenkonzepte und -formate. Unter Anleitung der Seminarleiter erarbeiten Sie in Kleingruppen wie die Ergebnisse der Analyse dann in Raumtypologien übertragen werden.

  • Reflexion des ersten Seminartages
  • Definition der konkreten Innovationsherausforderung
  • Ideengeneration und Entwurfsbegleitung möglicher Flächen- und Raumszenarien auf Basis von Design Thinking für den gewählten Case
  • Potenziale definieren für Raum, Nutzung und Einrichtung
  • Formate kreieren, bewerten und Optimierungsmöglichkeiten identifizieren
  • Präsentation der Ergebnisse und Diskussion in der Gruppe
  • Iteration und Verfeinerung
  • Checkliste für Innovationsraum-Projekte

Weitere Fragen und Abschlussdiskussion

ZEITLICHER RAHMEN

ERSTER SEMINARTAG

9:00 Beginn des Seminars

13:00 Gemeinsames Mittagessen

18:30 Ende des ersten Seminartages mit anschließendem

Get-together

GET-TOGETHER:

Wir laden Sie herzlich zum gemeinsamen Dialog mit den Seminarleitern und Teilnehmenden – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch, Networking und Kontakte am Rande der Veranstaltung.

ZWEITER SEMINARTAG

8:45 Treffen am Veranstaltungsort

9:00 Abfahrt zur Besichtigung des Capgemini AIE

11:00 Rückankunft und Fortführung des Seminars

12:30 Gemeinsames Mittagessen

17:00 Ende des Seminars

Kommunikations- und Kaffeepausen werden im Verlauf des Seminars festgelegt

Lernziele

22./23. Oktober 2019 in München

21./22. Januar 2020 in München

Konkrete Planungs- und Umsetzungsstrategien für Ihr Innovationsraum-Projekt

Zielgruppen

ZIELGRUPPE Preisinformationen zum Seminar "Innovationsräume"

Die Gebühr für das zweitägige Seminar beträgt € 1.995,- zzgl. gesetzlicher MwSt. Die Teilnahmegebühr enthält Arbeitsunterlagen, Getränke, Kaffeepausen und Mittagessen. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg GmbH schriftlich bestätigt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an diesem Seminar teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass.

SG-Seminar-Nr.: 5336769

Anbieter-Seminar-Nr.: MFS-product-414

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service