Seminar: Disposition unter SAP® - Seminar / Kurs von Management Forum Starnberg GmbH

Vom Disponenten zum Supply Chain Manager

Inhalte

Schwerpunkte des Seminars "Disposition unter SAP®"

Tipps und Tricks für optimale Dispositionseinstellungen

  • Standardisierte Prozesse in der Disposition
  • Lean Management in der Disposition
  • Die Wirkungszusammenhänge in der Disposition
  • Die Disposition im Sales & Operations Planning Prozess
  • Nehmen Sie die wichtigen Systemerweiterungen und Systemeinstellungen vor
  • Schwachstellenanalyse in der Disposition
  • Gestalten Sie ein effizientes Bestandscontrolling im SAP-Umfeld
  • Optimieren Sie die Liefertreue bei Ihren Kundenaufträge

Special: Trainieren Sie im SAP® Live-System mit den Referenten ihre Dispositionsstrategie

Inhalte des Seminars "Disposition unter SAP®"

SAP setzt sich als betriebswirtschaftliche Standard-Software mit ganzheitlichem Ansatz immer stärker auch in den Unternehmensbereichen Logistik, Einkauf und Produktion durch und ist in der Lage, das Prozessdenken in der Disposition zu verbessern und interne und externe Schnittstellen optimal zu managen. Auf diesem unabhängigen Anwenderforum erfahren Sie, wie Sie die Funktionalitäten des Systems individuell richtig nutzen und im Sinne Ihrer Dispositionsstrategie einsetzen.

  • Wählen Sie das für Ihre Anforderungen richtige Prognose- und Dispositionsverfahren aus
  • Nehmen Sie die wichtigen Systemerweiterungen und Systemeinstellungen vor
  • Decken Sie Schwachstellen in Ihrer Disposition auf
  • Gestalten Sie ein effizientes Bestandscontrolling im SAP-Umfeld
  • Optimieren Sie die Liefertreue bei Ihren Kundenaufträgen

Mit unseren Experten in Disposition und Supply Chain arbeiten Sie praxisnah an den entscheidenden Stellschrauben für eine kostengünstige und am Kundenbedarf orientierte Supply Chain und Disposition.

 

Erster Seminartag "Disposition unter SAP®"

Die Seminarleiter:

Thorsten Amos, Leitung Solution IT Project Office und

Rainer Kupka, Leitung Material Supply GPC Sourcing DE a. Replenishment, Festo SE & Co. KG, Esslingen

Herzlich willkommen!

Begrüßung durch Management Forum Starnberg und die Seminarleiter

  • Überblick über Agenda und Seminarziele
  • Kurze Vorstellungsrunde

Moderne Beschaffungs- / Dispositionsprozesse in der Supply

Chain

  • Überblick über die Beschaffungsprozesse im SAP-Umfeld
  • Auswahl der richtigen Beschaffungs- und Dispositionsstrategie
  • Harmonisierung der Dispositionsverfahren über die Stücklistenstufen
  • Definition und Implementierung globaler Prozesse in der

Beschaffung / Disposition

  • Automatisierung der Beschaffungsprozesse
  • Mit Live-Demo am System

Methodische Vorgehensweise bei Dispositionsstrategien

  • Artikelklassifizierung mit der ABC/XYZ-Analyse
  • Potenzialanalyse und Erkennen von Optimierungsmöglichkeiten
  • Regelwerke und Standards in der Disposition aufbauen
  • Wie kann ein Dispositionshandbuch als Guideline erstellt

werden?

Inventory Management in der Supply Chain

  • Optimierung der Bestandsparameter nach Best Practice

Ansatz mit optimaler Lieferperformance

  • Wiederbeschaffungszeiten als Stellgröße in der

Beschaffung (Transparenz, Einfluss, Strategie)

  • Merkmale und Eignung von Losgrößenverfahren
  • Sicherheitsbestand als Ausgleich von Bedarfsschwankungen
  • Mehrstufige Bestandsoptimierung in der Supply Chain
  • Bestandsstrategien entwickeln und Regelkreise definieren
  • Implentierung eines Inventroy Management

G.I.B. Dispo Cockpit – Softwarelösung

  • Welche Hilfsmittel setzt der heutige moderne Disponent im

Tagesgeschäft ein?

  • Transparenz auf Kennzahlenebene
  • Bestandsoptimierung mit gleichzeitiger Steigerung der Lieferbereitschaft
  • Visuell unterstütztes Handeln im operativen Tagesgeschäft
  • Tipps und Tricks mit Live Demo am System

Ende des ersten Seminartages

 

Zweiter Seminartag "Disposition unter SAP®"

SCM -Controlling – Kennzahlen zu Steuerung

  • Kennzahlen und Reporting in der Disposition
  • Wie kann die Liefertreue zur Beurteilung der Verfügbarkeit

herangezogen werden?

  • Wie unterstützt der SAP Standard das Bestandscontrolling?
  • Bestandsreduzierungspotentiale mit Standardtransaktionen

einfach ermitteln

  • Potentiale ermitteln mit Bodensatzanalysen
  • Praxisbeispiele für die Umsetzung in SAP

Dispositionsstrategien in der Supply Chain mit Unterstützung

von SAP

  • Entwickeln Sie Dispositionsstrategien in der Supply Chain
  • Einführung von Standards in der Beschaffung / Disposition
  • Steigerung der Produktivität durch mehr Effektivität und

Effizienz in der Beschaffung / Disposition

  • Priorisierung in der Supply Chain
  • Pull- Strategie vs. Push-Strategie
  • Aktives Bestandsmanagement in der Supply Chain

S&OP – Sales und Operations Planung als Basis für die

Disposition

  • Absatz- und Produktionsgrobplanung (S&OP). Integrierte

Umsatz-, Vertriebs- und Mengenplanung

  • Welchen Input kann die Absatzplanung der operativen

Disposition geben?

  • Planen auf der Grundlage von Informationsstrukturen im SAP

mit Produktgruppen

  • S&OP als Input für Dispositionslauf und Kapazitätsplanung
  • S&OP als Input für Szenarien- und Simulationsplanung

Moderne Organisation S&OP Prozesse in der Supply Chain

  • Anforderungsprofile an die Beschaffung / Disposition
  • Aufbau und Ablauforganisation für optimale S&OP Prozesse in

der Supply Chain

  • Regelkreise zur Optimierung der Beschaffung/Kapazitäten in

der Supply Chain

  • Integration der S&OP Prozesse in der Unternehmensstruktur

Ende des zweiten Seminartags

 

Ablauf des Seminars "Disposition unter SAP®"

Zeitlicher Ablauf

Erster Seminartag

9.15 Begrüßung der Teilnehmer und Beginn des Seminars

12.30 Gemeinsames Mittagessen

17.00 Ende des ersten Seminartages

Get-together (im Präsenz-Format)

Wir laden Sie herzlich ein zum Dialog mit Referenten und Teilnehmern – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch, Networking und Kontakte am Rande der Veranstaltung.

Zweiter Seminartag

9.00 Beginn des zweiten Seminartages

12.30 Gemeinsames Mittagessen

17.00 Ende des Seminars

Die Kommunikations- und Kaffeepausen werden im Verlauf des Seminars festgelegt.

SAP und alle Komponenten sind eingetragene Markenzeichen der SAP AG, Walldorf.

Lernziele

14. und 16. Juni 2021 im Online Format

15./16. Dezember 2021 in Leinfelden-Echterdingen

Profitieren Sie von einem Intensivtraining mit hohem Praxisbezug - Sie erhalten Tipps und Tricks für optimale Dispositionseinstellungen. Special: Trainieren Sie im SAP® Live-System mit den Referenten ihre Dispositionsstrategie

Zielgruppen

ZIELGRUPPE Preisinformationen zum Seminar "Disposition unter SAP®"

Die Gebühr für das zweitägige Seminar im Präsenz-Format beträgt € 2.095,- zzgl. gesetzlicher MwSt., im Online Format € 1.895,- zzgl. gesetzlicher MwSt.

Die Teilnahmegebühr enthält im Online-Format Arbeitsunterlagen und im Präsenz-Format Arbeitsunterlagen, Getränke, Kaffeepausen und Mittagessen. Jede

Anmeldung wird von Management Forum Starnberg GmbH schriftlich bestätigt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an dieser Veranstaltung

teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass. Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich

voraus. Orts-, Format-, Termin- und Programmänderungen behalten wir uns vor. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Leinfelden-Echterdingen, DE
15.12.2021 - 16.12.2021 00:00 - 00:00 Uhr Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5708592

Anbieter-Seminar-Nr.: MFS-product-99

Termine

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Leinfelden-Echterdingen, DE
15.12.2021 - 16.12.2021 00:00 - 00:00 Uhr Mehr Informationen > Jetzt buchen ›