Seminar: Das Vorstandsmitglied der nicht börsennotierten AG - Seminar / Kurs von Management Forum Starnberg GmbH

Rechtsstellung - Pflichten - Haftung

Inhalte

Schwerpunkte des Seminars "Das Vorstandsmitglied der nicht börsennotierten AG"

Die Position des Vorstands/ der Vorständin

  • Doppelstellung, Abberufung, Kündigung
  • Checkliste wesentlicher Vertragsinhalte

Wichtige gesetzliche Pflichten

  • Leitung, Unternehmensorganisation, Risikomanagement
  • Anforderungen an die interne Compliance-Organisation

Persönliche Haftung der Vorstandsmitglieder

  • Die Business Judgement Rule
  • Besondere Gefahrensituationen, typische Pflichtverletzungen
  • Haftung im mehrköpfigen Vorstand

Die richtige Vorsorge und Haftungsprävention

  • Organisatorische und rechtliche Maßnahmen
  • Deckungsinhalte und wesentliche Einschränkungen der D&O-Versicherung

Sichern Sie sich persönlich ab! Nutzen Sie als Vorstand Ihre Gestaltungsmöglichkeiten und schalten Sie Haftungsfallen erfolgreich aus!

Inhalte des Seminars "Das Vorstandsmitglied der nicht börsennotierten AG"

Warum sollte Ich das Seminar besuchen?

Vorstandsschelte und Vorstandshaftung kommen nicht aus den Schlagzeilen, beides bleibt „en vogue“. Kaum eine Woche vergeht, in dem nicht eine neue Haftungsklage in Millionenhöhe bekannt wird. Neben den öffentlich viel beachteten Schadensersatzprozessen, etwa Siemens gegen Neubürger, Bilfinger gegen Koch und vielleicht bald auch Volkswagen gegen Winterkorn, gibt es auch zahlreiche Vorstände und Vorständinnen mittlerer und kleinerer, nicht börsennotierter Aktiengesellschaften in ähnlicher Situation. Auch sie sehen sich Schadensersatzansprüchen ihres ehemaligen Dienstgebers ausgesetzt und müssen sich teilweise auch gegen Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft zur Wehr setzen. Mitglieder des Vorstands scheinen heute unter Generalverdacht zu stehen – ihr Arbeitsklima wird rauer:

Aktionäre und Öffentlichkeit werden kritischer

  • Vorstandsverträge sind schwieriger auszuhandeln
  • Anforderungen an Mitglieder des Vorstands nehmen ständig zu
  • Die Zahl der Abberufungen steigt
  • Auch Gerichtsverfahren sind inzwischen an der Tagesordnung
  • Vorstandsmitglieder befürchten Haftung für angebliches Missmanagement
  • Aufsichtsratsmitglieder befürchten Haftung für vermeintlich vernachlässigte Kontrollaufgaben

Wissen schützt – sichern Sie sich ab und vertiefen Sie Ihr Know-how über Rechte und Pflichten als Vorstandsmitglied der nicht börsennotierten AG sowie über relevante Haftungsfragen.

Für wen dieses Seminar besonders wichtig ist

  • Vorstände und Vorständinnen nicht börsennotierter Aktiengesellschaften, die ihre haftungsrelevanten Rechtskenntnisse auf den neuesten Stand bringen möchten
  • Angehende Vorstandsmitglieder nicht börsennotierter Aktiengesellschaften, die sich mit den Rechten und Pflichten sowie sämtlichen Konsequenzen vertraut machen möchten
  • Aufsichtsratsmitglieder, die mit Vorständen zusammenarbeiten, sowie angehende Aufsichtsratsmitglieder
  • Unternehmensjuristen und -juristinnen
  • Personen, die mit der Beratung von Vorstandsmitgliedern betraut sind

Warum Sie dieses Seminar besuchen sollten

  • Sie verschaffen sich kompaktes Wissen rund um Rechtsstellung, Pflichten und Haftung
  • Sie lernen Grundlagen zu Risikomanagement und Compliance
  • Sie erfahren, wie Sie Ihre Haftungsrisiken minimieren und eine erfolgreiche Unternehmensführung sichern
  • Sie erhalten professionelle Antworten auf vorab eingereichte Fragen
  • Sie tauschen Erfahrungen mit dem Seminarleiter und den anderen Teilnehmern aus
  • Sie gewinnen mehr Sicherheit im beruflichen Alltag als Vorstandsmitglied

Mehr als 1000 Vorstände bewerteten dieses Seminar sehr gut!

  • „Ein Muss für Vorstände oder solche, die es werden wollen“
  • „Sehr wertvoll, ein sinnvoll verbrachter Tag“
  • „Toll, ich fühle mich gut informiert“
  • „Wichtige Themen spannend präsentiert“

 

Ablauf des Seminars "Das Vorstandsmitglied der nicht börsennotierten AG"

9.30 Herzlich Willkommen!

Begrüßung und Eröffnung des Seminars

9.35 Doppelstellung des Vorstands/ der Vorständin

  • Einführung
  • Bestellung
  • Vertragsabschluss
  • Vorstandsvertrag und AGG
  • Vergütung nach dem VorstAG
  • Für Ihre Unterlagen: Checkliste wesentlicher Vertragsinhalte

10.45 Kommunikations- und Kaffeepause

11.15 Beendigung der Vorstandstätigkeit

  • Abberufung
  • Kündigung
  • „Kopplungsklausel“
  • Auswirkungen gesellschaftsrechtlicher Umstrukturierungen
  • Rechtsschutzmöglichkeiten

12.00 Hauptpflicht des Vorstandsmitglieds:

Ordnungsgemäße Unternehmensführung

  • Legalitätsprinzip
  • Ordnungsgemäße Unternehmensorganisation
  • Erfolgreiche Unternehmensführung

13.00 Gemeinsames Mittagessen

14.00 Zivilrechtliche Haftung(-srisiken)

  • Überblick
  • Haftung gegenüber der AG
  • Grundsätze
  • Haftung gegenüber Dritten

16.00 Kommunikations- und Kaffeepause

16.30 Ansätze zur Haftungsprävention

  • Unternehmensorganisation
  • Anstellungsvertrag
  • Aufsichtsratsbeschluss
  • Hauptversammlungsbeschluss
  • Verzicht, Vergleich, Generalbereinigung
  • Verjährung
  • D&O-Versicherung

17.45 Abschlussdiskussion

18.00 Ende des Seminars

Schwerpunkte des Seminars "Das Vorstandsmitglied der nicht börsennotierten AG"

Die Position des Vorstands/ der Vorständin

  • Doppelstellung, Abberufung, Kündigung
  • Checkliste wesentlicher Vertragsinhalte

Wicht ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

Sie verschaffen sich kompaktes Wissen rund um Rechtsstellung, Pflichten und Haftung und lernen Grundlagen zu Risikomanagement und Compliance.

Zielgruppen

ZIELGRUPPE Preisinformationen zum Seminar "Das Vorstandsmitglied der nicht börsennotierten AG"

Die Gebühr für das eintägige Seminar beträgt € 1.445,- zzgl. gesetzlicher MwSt. (PRÄSENZ), € 1.295,- zzgl. gesetzlicher MwSt. (ONLINE). Die Teilnahmegebühr enthält Arbeitsunterlagen und bei den Präsenzterminen Getränke, Kaffeepausen und Mittagessen. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg GmbH schriftlich bestätigt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an diesem Seminar teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass. Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich voraus. Orts-, Format- und Programmänderungen behalten wir uns vor.

ZIELGRUPPE Preisinformationen zum Seminar "Das Vorstandsmitglied der nicht börsennotierten AG"

Die Gebühr für das eintägige Seminar beträgt € 1.445,- zzgl. gesetzlicher MwSt. (PRÄSENZ), € 1 ...

Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 5708586

Anbieter-Seminar-Nr.: MFS-product-137

Termine

  • 12.10.2022

    Berlin, DE

  • 30.11.2022

    München, DE

  • 22.02.2023

    Frankfurt am Main, DE

  • 27.04.2023

    Stuttgart, DE

  • 17.10.2023

    Berlin, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Keine
  •  
  • Anbieterbewertung (43)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service