Seminar Certified Six Sigma Green Belt - Seminar / Kurs von CETPM GmbH

Komplexe Zusammenhänge analysieren und Prozesse optimieren

Inhalte

Modul 1 (2 Tage):

Kick Off

  • Six Sigma Hintergründe und Grundlagen
  • DMAIC-Phasenstruktur
  • Grundlagen des Projektmanagements

 

Define

  • Aufgabenblatt (Projektauftrag)
  • SIPOC
  • VOC (Voice of Customer)
  • CTQ (Critical to Quality)

 

Measure (Teil 1)

  • Grundlagen der Statistik (Mittelwert, Median, Spannweite Standardabweichung, Varianz, Bestimmung von Anteilen)
  • Histogramm
  • Boxplot
  • Zeitreihendiagramm (Verlaufsdiagramm)
  • Regelkarte
  • Pareto-Diagramm
  • Multivari-Chart (Haupteffekt und Wechselwirkung)

 

Projekt: Anwendung im eigenen UnternehmenDurchführung der Define-Phase mit Projektauftrag, SIPOC, VOC und Stakeholderanalyse sowie erste Ansätze der Measure-Phase.

 

Woche 2 (3 Tage): 

Measure (Teil 2)

  • Streudiagramm
  • Matrixplot
  • Flussdiagramm
  • Output-/ Inputsammlung
  • Ishikawa-Diagramm
  • Ursachen-/ Wirkungsmatrix (C&E-Matrix)
  • Datenerhebungsplan
  • Messsystemanalyse (für Messwerte und Attribute)
  • Verteilungstest (z. B. Normalverteilungstest)
  • Prozessfähigkeitsanalyse (für kontinuierliche Daten)
  • Sigma-Niveau-Berechnung (Sigma Level)
  • Konfidenzintervallbestimmung (z. B. des Mittelwerts mit 1-Stichproben-t-Test) inkl. Stichprobenbestimmung

 

Analyze

  • Graphische Prozessanalyse
  • Konfidenzintervall
  • Stichprobenplanung
  • Test auf Varianzgleichheit (zwei oder mehr Stichproben)
  • t-Test für zwei Stichproben
  • Einfache Varianzanalyse
  • Chi-Quadrat-Test
  • Korrelationsanalyse
  • Einfache lineare und nicht-lineare Regression

 

Projekt: Anwendung im eigenen UnternehmenDurchführung und Abschluss der Measure-Phase, erste Ansätze der Analyse-Phase.

 

Woche 3 (3 Tage): 

Improve

  • Brainstorming
  • Entscheidungsmatrix
  • FMEA für Lösungsrisiken
  • Maßnahmenplan
  • Datenanalyse der Lösungspilotierung
  • Prozessfähigkeit der Lösungspilotierung

 

Control

  • Datenanalyse der Lösung (vorher/nachher)
  • Hypothesentests der Lösung (vorher/nachher)
  • Prozessfähigkeit der Lösung (vorher/nachher)
  • Einzelwert-Regelkarte
  • zweispurige Mittelwert/Streuungskarte
  • Regel-(Control)plan
  • Projektabschlussbericht (inkl. Standardisierung)
  • Erfahrungsbericht

 

Prüfung: AbschlussprüfungSchriftliche Prüfung am letzten Seminartag

ProjektAnwendung im eigenen UnternehmenAnalyse abschließen, Improve- und Control-Phase umsetzen

Zum Abschluss des Moduls 3 erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung. Das Hochschulzertifikat erhalten Sie dann, wenn Sie die Prüfung bestanden und die umfassende Projektarbeit abgegeben und präsentiert haben.

 

Lernziele

Steigende Komplexität der Prozesse und wachsende Anforderungen an die Qualität erfordern Methoden zur Prozessverbesserung, mit deren Hilfe man komplexe Zusammenhänge durch grafische und statistische Methoden tiefgehend analysieren kann. Sie lernen Six Sigma kennen und anwenden, eine Prozessoptimierungsmethode, die den Fokus insbesondere auf Zahlen, Daten, Fakten lenkt und daraus fundierte Schlussfolgerungen ableiten hilft. In diesem achttägigen Seminar erfahren Sie, wie Sie ein Optimierungsprojekt mit der systematischen Vorgehensweise in den fünf Projektphasen Define – Measure – Analyze – Improve – Control erfolgreich bearbeiten können. Ihre Six Sigma Experten begleiten Sie durch Ihr Projekt bis zur Zertifizierung.

Zielgruppen

Führungskräfte und Mitarbeiter aus dem Bereich Produktion, Prozesstechnik, Produktionstechnik, F&E, die sich für die erste Stufe der Six Sigma Projektleiter qualifizieren möchten. Aber auch Führungskräfte und Mitarbeiter aus anderen Bereichen, die sich mit der Optimierung technischer oder administrativer Prozesse befassen wollen.

 

VoraussetzungenSie haben den notwendigen Freiraum und die erforderliche Unterstützung, um die Projektaufgaben in Ihrem Unternehmen umzusetzen. Jeder Teilnehmer benötigt einen Laptop mit aktueller Version der Statistik-Software Minitab.

SG-Seminar-Nr.: 5241789

Anbieter-Seminar-Nr.: 235

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service