Seminar Betreiber- und Pflichtenmanagement in der betrieblichen Praxis. 10219 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Erhalten Sie Hilfsmittel und Instrumente für die Erfüllung Ihrer rechtlichen und organisatorischen Betreiberpflichten.

Inhalte

Von technischen Führungskräften erwartet man, dass sie alle gesetzlichen Pflichten erfüllen und zugleich eine hohe Produktivität sicherstellen. Das geht nur mit Steuerungsinstrumenten, die ermöglichen, dass alle Pflichten bekannt sind und adäquatumgesetzt werden. Sie erhalten einen fundierten Überblick über die praxistauglichen Instrumente und wie man diese einrichtet und effizient nutzt. Pragmatisches PflichtenmanagementWas muss ein Rechtskataster leisten?Strukturierung und Relevanzbeurteilung von technischen VorschriftenExtraktion von Betreiberpflichten aus den RechtsvorschriftenAufbau eines Regelwerk- und PflichtenkatalogsBedeutung der Gefährdungsbeurteilungen zur Bestimmung von PflichtenVermeidung von überflüssigem Aufwand bei GefährdungsbeurteilungenPraxisbeispiele zur Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen auf Basis eines PflichtenkatalogsEtablierte Softwareinstrumente zur Regelwerks- und Pflichtenverfolgung und ihre Bedeutung für die PraxisInstrumente zur Pflichterfüllung: Betriebsanweisungen, Arbeitsfreigaben, Unterweisungen, Schulungen, wiederkehrende Prüfungen, ...Vorbeugen der Organisationshaftung

Lernziele

Sie wissen nach dem Besuch dieses Seminars, wie Sie Ihre betrieblichen Pflichten umfänglich bestimmen, transparent verfolgen und rechtssicher übertragen können.Sie kennen geeignete Instrumente, um die Einhaltung der Pflichten bei Mitarbeitern und Fremdpersonal effizient sicherzustellen.Sie erfahren, wie man mit Rechtskatastern und Gefährdungsbeurteilungen verfährt und sie für ein effizientes Pflichtenmanagement nutzt.Sie können einschätzen, was an Ihren aktuellen Systemen gut und was ggf. schlecht funktioniert.Sie gewinnen mehr Rechtssicherheit und wissen, wie Sie Ihre Pflichten mit akzeptablem Aufwand erfüllen können.

Zielgruppen

Das Seminar zum Thema Pflichtenmanagement ist geeignet für Managementbeauftragte und Verantwortungsträger, insbesondere Werkleiter, Produktionsleiter, Betriebsleiter und sonstige Technische Führungskräfte sowie für Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Betriebsbeauftragte für Umweltschutz.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
05.05.2021 - 06.05.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
27.09.2021 - 28.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
04.11.2021 - 05.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Leipzig, DE
06.12.2021 - 07.12.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Nürnberg, DE
24.06.2021 - 25.06.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5776207

Anbieter-Seminar-Nr.: 10219

Termine

  • 05.05.2021 - 06.05.2021

    Berlin, DE

  • 24.06.2021 - 25.06.2021

    Nürnberg, DE

  • 27.09.2021 - 28.09.2021

    Hamburg, DE

  • 04.11.2021 - 05.11.2021

    Köln, DE

  • 06.12.2021 - 07.12.2021

    Leipzig, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
05.05.2021 - 06.05.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
27.09.2021 - 28.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
04.11.2021 - 05.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Leipzig, DE
06.12.2021 - 07.12.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Nürnberg, DE
24.06.2021 - 25.06.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›