Security in Fabrikationsumgebungen - Seminar / Kurs von ExperTeach Gesellschaft für Netzwerkkompetenz mbH

Firewalling und Safety

Inhalte

Waren Fabrikationsumgebungen bislang weitgehend autark und von anderen Netzen isoliert, so werden im Rahmen von Industrie 4.0 die Systeme und Steuerungen zunehmend mit dem IT-Netzwerk vernetzt. Ziel ist es, die Prozesse zu optimieren und zu automatisieren. Die ersten Schadprogramme wie Stuxnet, Wannacry & Co. aber zeigten, dass somit massive Gefahren für die Sicherheit ganzer Industrie-Systeme entstehen. Der Absicherung durch intelligente Firewalls, IDS-Systeme und weitere Schutzmaßnahmen kommt somit eine sehr hohe Bedeutung zu, wobei sich die Anforderungen zwischen der klassischen IT-Welt und einer Fabrikationsumgebung stark unterscheiden. Zudem werden hohe Standards an die Betriebssicherheit (Safety) der industriellen Netzwerke gestellt.

Kursinhalt
  • Typische Angriffe auf Fabrikumgebungen und Sicherheitslücken
  • Risikoanalyse
  • Kommunikationswege im ICS und deren Schutz
  • Sicherheitskonzepte für die Kopplung von IT und Fabrikation
  • Identity and Access Management (IAM)
  • Device Hardening und Virenscanner – Design und Umsetzung im ICS
  • Sicherheit durch Visibility und Transparenz
  • Firewalls – Design und Umsetzung im ICS
  • Intrusion Detection Systeme (IDS) – Design und Umsetzung im ICS
  • Fernwartungszugänge sowie VPNs für Predictive Maintenance – Design und Umsetzung im ICS
  • Wireless LAN und WirelessHART: Sicherheitslücken und deren Absicherung
  • Smartphone und Tablets im ICS
  • Security Information and Event Management (SIEM) im ICS
  • Design und Architektur von industriellen Sicherheitslösungen: IEC-62443
  • Schutz spezifischer Protokolle wie PROFINET, Modbus, Ethernet/IP usw.
  • Weitere Standards und Best Practices
  • Safety – Vorschriften und Umsetzung
Zielgruppe

Dieser Kurs wendet sich an Netzwerkadministratoren und Netzplaner, die eine Security Policy in industriellen Umgebungen planen und umsetzen müssen. Praktische Beispiele und Traces vertiefen das erlernte Wissen.

Voraussetzungen

Für die erfolgreiche Teilnahme sind grundlegende Kenntnisse zu industriellen Netzwerken notwendig, wie sie in den Kursen

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Dietzenbach, DE
09.12.2019 - 11.12.2019 3 h Jetzt buchen ›
20.04.2020 - 22.04.2020 3 h Jetzt buchen ›
02.11.2020 - 04.11.2020 3 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5288970

Anbieter-Seminar-Nr.: SEFA

Termine

  • 09.12.2019 - 11.12.2019

    Dietzenbach, DE

  • 20.04.2020 - 22.04.2020

    Dietzenbach, DE

  • 02.11.2020 - 04.11.2020

    Dietzenbach, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Dietzenbach, DE
09.12.2019 - 11.12.2019 3 h Jetzt buchen ›
20.04.2020 - 22.04.2020 3 h Jetzt buchen ›
02.11.2020 - 04.11.2020 3 h Jetzt buchen ›