Security Engineering on AWS - Seminar / Kurs von ExperTeach Gesellschaft für Netzwerkkompetenz mbH

Inhalte

In diesem Kurs wird erläutert, wie AWS-Sicherheitsservices effizient zur Bewahrung von Sicherheit und Compliance in der AWS-Cloud genutzt werden können. Der Schwerpunkt liegt auf den von AWS empfohlenen, bewährten Sicherheitsmethoden, die für höhere Sicherheit Ihrer Daten und Systeme in der Cloud sorgen. Der Kurs beleuchtet die Sicherheitsfunktionen wichtiger AWS-Services wie Datenverarbeitungs-, Speicher-, Netzwerk- und Datenbankservices. Er behandelt auch die üblichen Sicherheitskontrollziele und die Standards zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und erläutert Anwendungsfälle für laufende regulierte Verarbeitungslasten auf AWS für verschiedene Branchen weltweit. Außerdem lernen Sie, wie man AWS-Services und -Tools zur Automatisierung und fortlaufenden Überwachung nutzt – und dadurch Sicherheitsvorgänge zuverlässiger macht denn je.

Kursinhalt
  • Anpassung und Nutzung des AWS-Modells zur Shared Security Responsibility
  • Benutzeridentität- und Zugriffsverwaltung in der AWS-Cloud
  • Verwendung von AWS-Sicherheitsservices wie AWS Identity and Access Management, Amazon
  • Virtual Private Cloud, AWS Config, AWS CloudTrail, AWS Key Management Service, AWS
  • CloudHSM und AWS Trusted Advisor
  • Implementieren besserer Sicherheitskontrollen für Ressourcen in der AWS-Cloud
  • Verwaltung und Überwachung von AWS-Ressourcen aus der Sicherheitsperspektive
  • Überwachung und Protokollierung des Zugriffs und der Nutzung von Datenverarbeitungs-,
  • Speicherungs-, Netzwerk- und Datenbankservices in AWS
  • Anpassung und Nutzung des AWS-Modells zur Shared Compliance Responsibility
  • Identifizieren von AWS-Services und -Tools zur Automatisierung, Überwachung und Verwaltung von Sicherheitsvorgänge in AWS
  • Verwaltung von Sicherheitsvorfällen in der AWS-Cloud
Zielgruppe

Dieser Kurs ist konzipiert für:

  • Sicherheitsfachleute
  • Sicherheitsarchitekten
  • Sicherheitsanalysten
  • Sicherheitsprüfer
  • Personen, die für die Leitung, Überwachung und das Testen der IT-Infrastruktur einer Organisation, sowie für die Sicherstellung von deren Konformität mit Sicherheits-, Risiko- und Compliance-Richtlinien zuständig sind
Voraussetzungen

Wir empfehlen, dass die Teilnehmer an diesem Kurs die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Besuch des Kurses Grundlagen der AWS-Sicherheit
  • Erfahrung mit Governance-, Risiko- und Compliance-Vorschriften sowie Kontrollzielen
  • Praktische Erfahrung mit IT-Sicherheitsverfahren
  • Praktische Erfahrung mit IT-Infrastrukturkonzepten
  • Verständnis von Cloud Computing-Konzepten
Bestandteil der Schulung sind praktische Labor-Übungen mit der AWS Umgebung. Um dieseerfolgreich durchführen zu können, ist ein internetfähiges Notebook (Windows, Linux, MacOS)Voraussetzung. Wichtig: Bitte bringen Sie daher Ihr Notebook zum Kurs mit! Falls dies nicht möglich ist, nehmen Sie bitte mit uns vorher Kontakt auf.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Dietzenbach, DE
09.12.2019 - 11.12.2019 3 h Jetzt buchen ›
Hannover, DE
08.07.2020 - 10.07.2020 3 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5288498

Anbieter-Seminar-Nr.: AWSE

Termine

  • 09.12.2019 - 11.12.2019

    Dietzenbach, DE

  • 08.07.2020 - 10.07.2020

    Hannover, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Dietzenbach, DE
09.12.2019 - 11.12.2019 3 h Jetzt buchen ›
Hannover, DE
08.07.2020 - 10.07.2020 3 h Jetzt buchen ›