Schwierige Geschäftsvorfälle richtig buchen - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Vermeiden Sie typische Buchungsfehler

Inhalte

Prüfungstechniken zur laufenden Buchführung

  • Korrekte Rechnungen und Gutschriften, Vorsteuerabzug.
  • Zu- und Abgänge des Anlagevermögens, GWG-Alternativen sowie Einbauten richtig erfassen.
  • Aktivierung oder Aufwand, Anschaffungs- und Anschaffungsnebenkosten oder laufende Kosten.
  • Betriebsausgaben – teilweise und voll abzugsfähig.
  • Bewirtungskosten, Geschenke, Reisekosten.
  • Sachbezüge Ihrer Mitarbeiter richtig verbuchen.
  • Geschäftswagen und deren Privatnutzung.
  • Behandlung von geleisteten und erhaltenen Anzahlungen sowie von Einbehalten.
  • Besonderheiten beim Leasing.

Steuern

  • Vorsteuerabzug bei steuerpflichtigen und steuerfreien Umsätzen.
  • Steuerschuldumkehr bei der Umsatzsteuer gemäß § 13b UStG, Abfallwertstoffe, Metalle, Bauleistungen etc.
  • Bauabzugsteuer.

Vorbereitungen zum Jahresabschluss

  • Angleichbuchungen nach einer Betriebsprüfung.
  • Überblick über relevante Inhalte der GoBD.
  • Überblick Anlagevermögen und Abschreibungen.
  • Forderungen abschreiben, Auswirkung auf Gewinn und Umsatzsteuer.
  • Ansatz von Waren und Erzeugnissen.
  • Abgrenzung von Aufwendungen und Erträgen.
  • Bildung und Auflösung von Rückstellungen buchen.
  • Abzinsung Verbindlichkeiten.

Lernziele

Dieses Seminar verschafft Ihnen mehr Sicherheit beim Erfassen Ihrer laufenden Buchführung bis hin zur Vorbereitung des vorläufigen Jahresabschlusses. Ihr Steuerberater kann Ihr Unternehmen auf der Grundlage Ihrer Auswertungen optimal beraten. Mit diesen Zahlen können Sie auch die Kostenrechnung bzw. das Controlling wertvoll unterstützen. Auf neue Regelungen der GoBD oder ZUGFeRD wird ebenfalls eingegangen.

  • Sie vertiefen Ihr Wissen über die Technik der Buchführung bzw. Bilanzierung.
  • Sie erkennen während der laufenden Buchführung, ob weitere Buchungen erforderlich sind, um den Geschäftsvorfall richtig zu erfassen.
  • Sie erkennen die Zusammenhänge von Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung und überblicken neben dem aktuellen Jahr auch Vor- und Folgejahre.

Ausgewählte Beispiele zeigen Ihnen die Vorgehensweise. Sie erhalten ein Nachschlagewerk, auf das Sie in der Praxis immer wieder zurückgreifen können.

Zielgruppen

Mitarbeiter aus der Buchhaltung und aus Steuerbüros.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
10.06.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
14.02.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
19.10.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Sulzbach (Taunus), DE
24.08.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Unterhaching, DE
01.04.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5345336

Anbieter-Seminar-Nr.: 61038691

Termine

  • 14.02.2020

    Hamburg, DE

  • 01.04.2020

    Unterhaching, DE

  • 10.06.2020

    Berlin, DE

  • 24.08.2020

    Sulzbach (Taunus), DE

  • 19.10.2020

    Köln, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
10.06.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
14.02.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
19.10.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Sulzbach (Taunus), DE
24.08.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Unterhaching, DE
01.04.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›