Schweißen von Schwarz-Weiß-Verbindungen unter besonderer Berücksichtigung möglicher Problemfelder in Theorie und Praxis - Seminar / Kurs von GSI mbH SLV Duisburg

Inhalte

Die immer wieder festzustellende nicht ordnungsgemäße Durchführung von Schweißarbeiten im Bereich der sogenannten Schwarz-Weiß-Verbindungen hat viele Ursachen.

Dieser Kurs vermittelt sowohl theoretische als auch praktische Kenntnisse in der Verarbeitung dieses problematischen Arbeitsfeldes. Angesprochen sind hier insbesondere Personen mit direktem Praxisbezug. Bereiche wie Materialauswahl, Wärmeführung, Versprödung, betriebsbedingte Probleme etc. werden nach ihrer Vermittlung unmittelbar in die Praxis umgesetzt.

In den zur Verfügung stehenden Standardverfahren wie Lichtbogenhand-, Metall-Aktivgas- und Wolfram-Inertgasschweißen werden Maßnahmen, Tricks und Kniffe unter besonderer Berücksichtigung der Praxis vorgestellt.

Das Seminar soll erste Einblicke in die Problematik der schweißtechnischen Verarbeitung Schwarz-Weiß-Verbindungen geben und auch als Diskussionsforum der Teilnehmer dienen.

TeilnehmerSchweißer, Schweißaufsichtspersonen und Mitarbeiter die mit der Planung, Ausführung und fertigungsbegleitenden Überwachung, sowie Prüfmaßnahmen betraut sind.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Duisburg, DE
05.03.2020 8 h Jetzt buchen ›
29.10.2020 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5297978

Anbieter-Seminar-Nr.: 106082328

Termine

  • 05.03.2020

    Duisburg, DE

  • 29.10.2020

    Duisburg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Duisburg, DE
05.03.2020 8 h Jetzt buchen ›
29.10.2020 8 h Jetzt buchen ›